Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

13.04.2017

Überraschungsgäste im Topf

Wir finden immer wieder mal Überraschungsgäste in unseren Balkonblumentöpfen. Manchmal habe ich sie eine zeitlang in Ruhe gelassen, dann irgendwannd doch rausgezupft.
Dieses Jahr will ich mit meinen Topfgästen etwas sorgsamer vorgehen. Zwei von ihnen haben einen eigenen Topf bekommen - und jetzt würde uns interessieren, was das eigentlich für Pflänzchen sind.

Habt ihr vielleicht eine Ahnung?

Wir wünschen euch Morgen einen angenehmen Feiertag


Kommentare:

  1. Ich liebe solche Überraschungen und warte auch fast täglich wann ich sehen kann was da bei mir wächst. Kann dir leider nicht helfen, aber hoffe du zeigst und dann auch die weitere Entwicklung.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. das wird eine Überrschungspflanze wie die Blätter unten rund sind!
    Nah da könnt ihr gespannt sein, hoffentlich kein grosser Baum!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Was mag sich da wohl im Topf verirrt haben? Da bin ich gespannt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi, das untere wird eine Buche. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    also ich kann auch nur raten: das untere könnte eine Rot-Buche werden, bei dem oberen, hmmmm, eventuell eine Esche. Schwierig - auf jeden Fall bin ich gespannt, was wirklich dabei rauskommt!
    Liebe Ostergrüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi, auch ich tippe auf Bäumchen, die bei mir leider keine Chance zum Weiterwachsen haben, denn unser Garten hat so viel Bäume, das ist genug.

    Alles Liebe und frohe OSTERN wünscht Mathilda.

    AntwortenLöschen
  7. Samen. Durch Vögel? Oder waren die schon in der Erde drinnen?
    Bin mit Euch gespannt, was sich da regt und reckt!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  8. Servus Heidi,
    ich behalte mal meine Vermutungen für mich - Geduld wird uns die Namen sagen!
    Dir und Jo friedliche Ostertage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Oh, da bin ich mal gespannt, was aus den beiden Überraschungspflanzen wird. Die Bestimmung ist da nicht so einfach und so bleibt wohl nur mal abzuwarten.

    Frohe Ostern wünsche ich euch
    und liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi,
    da habe ich noch gar keine Eingebung. Da wirst du deine Pflanze wohl noch etwas wachsen lassen müssen.
    Ich wünsche dir und Jo ein frohes Osterfest und einen fleißigen Osterhasen

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,

    auch ich habe noch so keine richtige Idee, was dir hier wachsen wird. Also ist Geduld angesagt. :-)

    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, was dir hier wachsen wird.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir und Jo ein frohes Osterfest
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,

    ich habe auch null Ahnung aber mit Geduld und Spucke wird sich später zeigen was es wird :-)). Dir und Jo wünsche ich ein fröhliches und buntes Osterfest.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,

    ich denke beides sind Bäumchen - im ersten Topf könnte eine Birke sein und im zweiten Topf tippe ich auch auf eine Buche :).

    Lieben Dank :) und auch für Dich und Deine Familie ein frohes Osterfest!

    Herzliche Ostergrüße von Senna

    AntwortenLöschen
  14. Also, der erste Topf sieht mir aus, als würde da eine kleine Linde wachsen,
    das zweite sieht mir aus wie ein keimender Hibiskus bzw. Eibisch.
    Lieben Gruß an dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Dank für eure Beiträge und Infos oder Vermutungen. Ich werde natürlich gerne allen euren Hinweisen nachgehen und euch informieren, sobald ich Genaueres herausgefunden habe.

    AntwortenLöschen
  16. ...beim ersten tippe ich auf Ahorn, die reiße ich gerade zig-fach aus im Garten...da hat im Herbst der Wind wohl mal in unsere Richtung geblasen, so viele hatten wir noch nie,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen