Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

19.04.2017

Überraschungsgast im Topf

Ich hatte euch doch vor Kurzem zwei Überraschungsgäste in unseren Balkontöpfen gezeigt.
Eines der zwei Pflänzchen ist tatsächlich schon erkannt worden.

PETRACALENDULA und SENNA  meinen dass es sich bei dem Pflänzchen um eine Buche handeln könnte.
Und jetzt seht mal, was wir bei unserer letzten kleinen Wanderung im Wald gesehen haben. Wir haben natürlich gleich geschaut welche Bäume in der Nähe herumstehen. Bei den einzigen Laubbäumen handelte es sich um Buchen :-)
Gratulation an die Baumbestimmerinnen !!!!!




Wir waren bei der kleinen Wanderung übrigens zwischen Rupprechtstegen und Velden unterwegs. Wenn ihr Bilder von der Umgebung sehen wollt,
könnt ihr einen Blick in unsere cebrillus-webseite werfen :-)

Kommentare:

  1. Na nü, so etwas wird dann aber sehr groß im Garten und ich habe schon viele Bäumchen entfernen lassen, die in meine meinem Garten wuchsen. Die Vögel bescheren mir fast einen URWALD :-)

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,

    solche Überraschungsgäste mag ich eigentlich sehr gerne und manch einer hat dann auch ein Plätzchen in meinem Garten bekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    so kleine Gäste geben immer wieder Rätsel auf. Nun ist alles geklärt.
    Wollt ihr eine Buche großziehen? Oftmals fehlt er Platz.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also großziehen auf keinen Fall. Das geht auf dem Balkon nicht so gut ;-) Im Moment sind wir einfach nur neugierig :-)

      Löschen
  4. ...dann lass den Gast mal lieber im Topf, liebe Heidi,
    sonst wächst er dir schnell über den Kopf,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Willst du aus der Buche einen bonsai ziehen?
    Müsste interesssant sein.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem bonsai ist eine tolle Idee. Damit werde ich mich mal beschäftigen. Ich wusste gar nicht dass es so eine Möglichkeit gibt. Danke :-)

      Löschen
  6. Och, da kannste mal sehen. Das wird ja spannend werden wie sie sich nun entwickelt.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Eigentlich ja schade, dass das Rätsel schon gelöst ist :)
    Da eine Buche ca. 50 cm pro Jahr wächst wird es noch einige Zeit dauern, bis du neue Mobil daraus basteln kannst. Nein, Spaß beiseite, noch könnt ihr sie ganz leicht im Wald wieder auspflanzen. Vielleicht kann sie dort richtig groß werden.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. Es könnte eng werden auf Balkonien, wenn der Baum schnell wächst :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    danke :) und ich konnte es nicht lassen - ich habe mich beim Osterspaziergang auch umgeschaut und neben kleinen Buchen auch ähnliche Baumtriebe wie aus Deinem anderem Topf entdecken können. Meiner Meinung nach könnte es, wie gesagt, Birke aber auch noch Linde sein - sie sahen ebenfalls sehr ähnlich aus :).

    Herzliche Grüße von Senna :)

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass die kleine Buche den Weg auf deinen Balkon gefunden hat. Da wäre ich gespannt, wie sie sich im Topf entwickelt.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,

    darum liebe ich das Bloggen♥ Ich gehe gleich mal gucken....!!

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. herzlichen Dank für eure Beiträge und Tipps. Ich werde die Buche im Topf mal wachsen lassen. Mal schauen ob sie sich im Topf und auf dem Balkon überhaupt wohl fühlt. Die Idee ein Bonsaibäumchen zu zaubern finde ich sehr verlockend. So hätte die Buche auf unserem Balkon auch längere Zeit einen Platz. Ich halte euch gerne auf dem Laufenden.
    Und eure Tipps zur zweiten Pflanze verfolge ich natürlich auch weiter. Toll dass ihr dabei seid :-)

    AntwortenLöschen
  13. Das sind schöne Gäste, aber sie werden scnell groß und verwurzeln natürlich auch in die Breite. Vielleicht ist doch ein Wald dankbar für ein neues Bäumchen.
    Liebe Grüße und danke fürs Filmchenschauen, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi
    So herzig!
    Liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. lieben Dank auch an Klärchen und Yvonne :-)

    AntwortenLöschen