Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

27.01.2017

Restewolle

zum Thema Restewolle ... habe ich mal ein kleines Eierhütchen gestrickt :-)

Kommentare:

  1. *hihi*...solche Eierwärmer habe ich aucn noch und sie kommen sogar noch in Einsatz, nach über 30 Jahren. Niedlich geworden ist deines....aber da muss dann ja noch eines her, für Jo ;-)

    Wünsche dir bzw. euch ein schönes Wochenende und sende liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja total niedlich aus, liebe Heidi, da fühlen sich die Eier sicher wohl und bleiben gerne noch etwas warm.
    Ansonsten denke ich wie Nova, es fehlt ein zweiter Wärmer im Partner-Look.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee für die Resteverwertung.
    Wünsche Euch einen schönen Sonntag.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. ...herrlich, liebe Heidi,
    da freut man sich schon am Frühstückstisch,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das Hütchen, für das Frühstücksei,
    weiß-blau muss es in Bayern sei´!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. süss und das Zweite für deinen Mann folgt oder?
    Schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hey, wie niedlich! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  8. So sind Eierköppe hübsch und gut behütet! 😹
    Liebgruß,
    Tiger

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Heidi,
    toll... nun frieren die Frühstückseier am Kopf nicht mehr
    Blau für die Jungs und jetzt noch rot für die Mädchen 😉

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. herzlichen Dank für eure netten Beiträge und Besuche :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi
    Das finde ich eine schöne praktische Idee mit dem Ei wärmer aus Wolle!
    Sieht auch noch gut aus.
    Habt ein guter schöner Start in den Monat Februar.
    Liebe Grüsse von mir zu dir von Bea

    AntwortenLöschen