Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

12.09.2016

Plastikflaschenwindspiel

Die Idee hatte ich schon öfter im Internet gesehen. Man schneidet Streifen in eine leere Plastikflasche, malt die Streifen bunt an - und verbiegt diese dann noch etwas, damit es der Wind leichter hat die Flasche in Bewegung zu bringen.

Jetzt hängen die zwei Flaschen auf unserem Balkon :-)


Kommentare:

  1. Wieder eine super Idee und echt schön gemacht. Werde ich unter Garantie auch mal aufgreifen. Sieht bestimmt klasse aus wenn sie sich dann im Wind so drehen^^

    Danke dir für die Inspiration.

    Hab einen tollen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das ist ja eine hübsche Idee! Und kann im Winter draußen bleiben, weil die Flasche sicher unempfindlich gegen Kälte ist. Kann ich mir sehr schön vorstellen, wenns draußen kahl und weiß ist und sich bunte Flaschen im Wind drehen.
    Ich klau den Tipp mal für meinen garten, gell? :-)

    Ganz liebe Grüße
    Susi
    (die der Bloggerversenkung hoffentlich entstiegen ist) :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, vielleicht weißt du es noch nicht, meine neue Blogadresse lautet: www.buentchen.de
    Hab grad gesehen, dass du noch das "alte" Büntchen in der Blogroll hast und keine Benachrichtigung bekommst, wenns neue Posts gibt.

    Tschüssi!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heidi,

    eine sehr schöne Idee, ob es etwas für unseren Küstenbereich ist, müsste man ausprobieren. Auch im Sommer kommt es bei uns immer wieder mal vor (besonders in den letzten zwei Jahren) dass wir Windstärken zwischen 6 und 8 haben und das reißt uns dann alles aufgehängte vom Balkon.

    Trotzdem Danke für diesen guten Einfall.

    Viele Grüße
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine schöne Idee und sieht gut aus. Vielleicht magst du das kreative Windspiel noch in meiner Linkparty verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/09/linkparty-froh-und-kreativ.html
    Dann kannst du jetzt den Blog-Award für die kreative Idee des Monats gewinnen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,

    das sieht wirklich toll aus und klingt auch nicht so schwierig. Schöne Idee die ich mir auch mal näher anschauen werde.

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Der Beweis...zu schade zum "Schreddern" - schön gemacht!!!
    Ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für eure Beiträge und Besuche :-)

    AntwortenLöschen