Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

09.05.2016

Ein S/W-Fokus für Christa

heute ist Montag - und montags ist S/W-Fokus-Tag bei CHRISTA



 Und Jo ist auch wieder dabei :-)

Heute zeigt er euch ein paar Bananenschalen, die er beim Spaziergang gesehen hat.
Wie immer seht ihr zuerst das Original, dann das Schwarz-Weiß-Foto - und zuletzt das Bild mit dem Fokus.




Kommentare:

  1. Das grüne sieht aber nach Schalen von Schlangengurken aus. Wer mag die wohl alle aufgegessen haben? Und lässt dann die Schalen einfach so liegen!
    Jedenfalls habt Ihr dadurch ein ausgefallenes Motiv gefunden und schön in den Fokus gesetzt.

    LG und eine schöne Woche
    Hans

    AntwortenLöschen
  2. Haha, hallo Heidi,
    und auf diese Weise wird aus Abfall ein ausgezeichnetes Kunstobjekt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Bananen sind ja mein Horror-Obst. Keine Ahnung warum, aber die finde ich furchtbar seit ich ein Kind bin. ;) Als Foto sind sie aber doch ganz hübsch! ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Gib es zu Heidi, zuerst hast du die Bananen aufgefuttert und dann durfte Jo die Schalen fotografieren....hihihi, aber.....da hat Jo heimlich noch ein paar Gurkenschalen dazu gelegt. Wahrscheinlich gab es Gurkensalat bei euch am Vortag!

    Der Fokus ist grandios! Die Schalen sehen echt zum Reinbeißen aus, knackig und frisch, frischer geht's nicht.

    Eine tolle Idee von euch und ich bedanke mich fürs Mitmachen!

    Ganz liebe Grüße und habt beide eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Na, einfach so die Schalen liegenlassen ist aber auch nicht die feine "englische Art", auch wenn sie tatsächlich schon fast wie ein Kunstwerk aussehen und auch ein tolles Motiv gewesen sind. Gefällt mir mit den Gurkenschalen im Fokus.

    Habt einen tollen Tag und ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,
    ein tolles Motiv, genial in Szene gesetzt, nur wo liegen solche
    Mengen an Bananen -u.Gurkenschalen auf einem Haufen?
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    liebr Jo,
    das ist wieder ein Motiv, das man nicht unbedingt
    gern sieht. Es wurde aber von Joe toll in Szene gesetzt.
    Ich wünsche Dir einen geruhsamen Abend
    Irmi

    AntwortenLöschen
  8. :)

    na bei dem Bild war ich auf die Wandlung gespannt und in s/w muss man wirklich genau hinschauen, um was es sich handelt. Auch der grüne Effekt hat seinen Reiz und spielt ein wenig mit unserer Vorstellung (Banane = gelbe Schale).

    :)

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt sie ja gelb am liebsten, die Banane. Die Schalen einfach so liegen zu lassen, finde ich nicht gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  10. wenn AFFEN einen Ausflug machen..

    doll wo nun die GURKEN aus dem REST schauen
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  11. Hihihi liebe Heidi, da haben sich ein paar Gurkenscheiben mit daruntergeschlichen, gell :-)). Hat er wieder toll gemacht der Jo. Ein schönes Pfingstfest wünsche ich Euch.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. herzlichen Dank für eure Besuche und Beiträge - auch von Jo :-) :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Heide,
    was für super Ideen Du hast, die bewundere ich sehr. Auch hier wieder klasse gemacht.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen