Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

21.03.2016

Ein S/W-Fokus für Christa

Heute ist Montag - und montags ist S/W-Fokus-Tag bei CHRISTA


und wir sind auch wieder dabei :-)

Diesmal hat Jo ein Foto von unser Reise nach Pilsen ausgesucht. Die Reise ist zwar schon ein Jahr her - aber wir denken immer noch gerne daran zurück.
Jo hatte bei unseren Spaziergängen wie immer seine Kamera dabei - und diese interessanten Köpfe in einem Park entdeckt.

Wir zeigen euch zuerst das Original-Foto, dann das Schwarz-Weiß-Bild gefolgt von dem Fokus und zuletzt seht ihr noch eine Spielerei.




Kommentare:

  1. Huii, das letzte sieht ja super aus, aber auch die anderen und das Motiv ist einfach toll.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Und so wurden aus Kunstwerken neue Kunstwerke. Das Original ist toll, die Bearbeitungen sind toll, dabei spricht mich die letzte Version ein klein wenig mehr an. Rund um ein gelungener Beitrag!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    ein ganz tolles Motiv - und du hast gut "gespielt".
    Mir gefallen alle Versionen.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man mal wieder sehen was ein "Negativ" ausmachen kann^^ Tolle Motive, tolle Köpfe und klasse Bearbeitungen. Wirklich von Kunstwerk zu Kunstwerk...wie Hans schon geschrieben.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein tolles Motiv, liebe Heidi und lieber Jo und auch der Fokus gefällt mir wieder sehr, die goldene Variante sieht so richtig edel aus.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die haben ja auch viel Kreatives dort, und Ihr habt es noch zusätzlich toll verkunstet!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Da habt ihr beide ein ganz tolles Motiv entdeckt, liebe Heidi und ich kann mir gut vorstellen, dass diese kreativ bemalten Köpfe schon von vielen Fotografen auf den Kamera-Chip verbannt wurden.
    Ich freue mich, dass du sie uns für den Fokus mitgebracht hast.

    Sowohl ganz in S/W als auch im Fokus ein absolutes Highlight zum Anschauen. Klar, dass solch schöne rote Lippen in den Mittelpunkt gerückt werden müssen.
    Da hatte der rechte leider das Nachsehen! *g*

    Mir gefällt aber auch die letzte Bearbeitung super gut. Die Köpfe wirken total anders, das hat was! :-)

    Ganz liebe Grüße und vielen Dank, dass ihr beide wieder dabei wart. :-)

    Christa

    AntwortenLöschen