Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

14.03.2016

Ein S/W-Fokus für Christa

Heute ist Montag - und montags ist S/W-Fokus-Tag bei CHRISTA

und wir sind auch wieder dabei :-)


Jo hat eine weiße Amaryllis fotografiert. Ihr seht sie erst im Original und dann in schwarz-weiß umgewandelt. Es folgt das Schwarz-Weiß-Bild mit dem Fokus - und zuletzt noch eine Spielerei.

Und jetzt freuen wir uns auf eure Bilder, die alle unter CHRISTAs aktuellem Post verlinkt sind.





Kommentare:

  1. Weiße Amaryllis mag ich sehr gerne und die hier ist ein Prachtstück
    Die Bearbeitung und die Farbe, dieses sanfte grün, da müssen sich die Züchter was überlegen das ist toll. Super Idee und klasse gemacht, finde ich.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr einfallsreich, aber mir gefällt heute mal das Original.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Blüte, hach, schon alleine im Original finde ich sie klasse aber auch grün "eingefärbt" hat was^^ Also Jo, mal ran ans Experimentieren, die Sorte möchte ich gerne im Garten haben *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Weiße Amaryllis sehen immer besonders edel aus aber am besten gefällt mir die zweite Blüte im Hintergrund, die darf nur ein grünes Blütenblatt haben und ist deshalb genau so besonders, wie die Blüte mit den zusätzlichen roten Bättchen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  5. Oh Heidi, ihr habt ja eine ganz neue Blume kreiert :)) Wahrscheinlich hat euch der St.Patrick's Day inspiriert, als ihr die Blume grün eingefärbt habt :))
    Schönen Tag und liebe Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  6. Wow, uns gefällt die Nr. 1 am besten. Das gelb in der Mitter der Blüte frischt alles ein wenig auf.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank für eure Beiträge und Besuche :-)

    AntwortenLöschen