Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

01.02.2016

Ein S/W-Fokus für Christa

Heute ist Montag - und montags ist bei CHRISTA S/W-Fokus-Tag.


Alle Teilnehmer können ihren Beitrag unter CHRISTAs aktuellem Montagsprojekt verlinken.

Jo hat wieder einmal in seiner Fotosammlung gestöbert - und eines seiner Bilder von unserem Mallorca-Urlaub ausgesucht. Ich mag das Foto sehr gerne.

Wie immer seht ihr zuerst das Original, dann das s/w-Foto - und zuletzt das Bild mit dem Fokus.


Kommentare:

  1. Schönes Motiv und das Portrait schön in den Fokus gesetzt.
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi,
    das ist ein sehr interessantes Bild. Einen tollen Blick gehabt und sehr schön in Szene gesetzt. Mir gefällt das auch sehr gut und es ist eine super Idee es hier so zu zeigen.
    Eine schöne Woche und herzliche Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag dieses Foto auch, es hat so was aus den 60ziger Jahren, kann das sein?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich auch nur ja sagen...ich mag das Foto auch und ein absolut schönes Motiv. Wer die hübsche Frau wohl gewesen ist und ob da mal ein Friseurgeschäft drin gewesen ist? Fragen über Fragen, da würde man sich wünschen die Gemäuer könnten sprechen, gelle.

    Toll festgehalten finde ich es für den Fokus auch klasse. Prima geworden!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Das ist südländisch maroder Charme, den ihr beide diese Woche mitgebracht habt und von Jo super festgehalten. :-)
    Oben zu lesen, steht IMPRE..., vielleicht für impresión oder impresiónes?
    Wer weiß!

    Auf jeden gefällt mir der Fokus total gut und er ist auch in dieser Woche mein Favorit. :-) Sieht echt super auf S/W aus!

    Liebe Grüße, euch beiden vielen Dank, dass ihr wieder mit dabei seid und einen schönen Dienstag
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Obwohl die Hausfassaden doch immer so marode aussehen, haben sie ihren ganz besonderen Charm, den man nicht nur knipsen und verewigen muss, sondern auch mit einer prima Bearbeitung ganz vorteilhaft in Szene setzen kann. Ein wundervolles Motiv!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,

    da hat dein Jo ein passendes Bild ausgesucht. Das hat einfach Charme und den Zauber vergangener Zeiten, was nochmal durch die schöne Fokussierung betont wird.
    Liebe Grüße an euch beide

    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heidi! Mich würde mal interessieren, wieso uns die Bilder von verschmutzten und herunter gekommenen Häusern so gut gefallen?
    Ich mag sie nämlich auch.
    Ich finde, dass jedes der drei Bilder gut aussieht.
    Mich erinnern diese Häuser an die Zeit, als es noch viele Ruinen gab und die Häuser meistens dunkelgrau aussahen.
    Ihr habt mit diesem Bild wieder eine gute Wahl getroffen!
    Liebe Grüße, Lollo

    AntwortenLöschen
  9. hier gefällt mir das 3. Bild SEHR Heidi..
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    da kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Was war das wohl mal für ein Schaukasten und zu welchem Gebäude mag er gehört haben...mit Impre kommt man (ich) nicht so viel weiter.
    Ach...schön, dass ich dich jetzt hier gefunden habe. Die Verbindung ist mir erst jetzt klar geworden, wegen Jo...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Ja, gefällt auch mir!
    ;)
    Liebgrüße,
    Tigr
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. es freut uns sehr, dass euch das Bild auch so gefällt. Vielen Dank für eure Beiträge - auch von Jo :-)

    AntwortenLöschen