Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

18.01.2016

Ein S/W-Fokus für Christa

Schon wieder ist der Montag da - und CHRISTA freut sich sich über Bilder die neben dem Original auch in Schwarz-Weiß und mit einem Fokus gezeigt - und in ihrem Blog verlinkt werden können.


Wir haben für diesen Montag ein Tiergartenfoto ausgesucht. Jo hat den Graureiher letzte Woche fotografiert - und er hat ihm im Fokus die passende Schnabelfarbe für das kalte Wetter verpasst ;-)

Wie immer seht ihr zuerst das Original, dann das S/W-Foto und zuletzt das Bild mit dem Fokus.

Wir wünschen euch einen schönen Montag :-) :-)


Kommentare:

  1. Lach, blau passt gut zum derzeitigen Wetter und wenn es ein Jungtier wäre kann man im Frühjahr noch einen Grünschnabel draus machen :)) auf jeden Fall ist es eine wunderbare Fokusbearbeitung.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. ....ich denke mal, soooo gefüüühlte 20°- da würd´ ich auch nur mehr auf einem Bein stehen ;-))
    Sonnige Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Aaah wie toll, der Regenbogenschnabel ist der Hammer!!!
    Freu mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  4. Super, der Schnabel steht ihm gut. Vielleicht magst du das Bild auch bei mir verlinken, denn kreative Fotos dürfen auch hier rein:
    http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/01/froh und-kreativ2linkparty.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht ja lustig aus, so, als ob er schon ewig lange auf etwas wartet und sein Schnabel deshalb schon leichte Erfrierungen zeigt.

    AntwortenLöschen
  6. HI Heidi. Toll sieht der Graureiher aus tolll geknipst.
    Und alle Bilder finde ich schön. Wünsche dir eine schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine ganz typische Haltung des Graureihers im Winter, der Kopf wird eingezogen und oft stehen sie dann auch auf einem Bein. Energie sparen und sich wärmen, das ist das Motto der stolzen Vögel im grauen Frack! :-)

    In dieser Haltung habe ich heute 2 auf freiem Feld aus dem Auto heraus gesehen.

    Tja, was soll man sagen, der Kerl hat sich einen tollen Schnabel für den Winter angelacht....lach!
    Das war von euch beiden wieder eine super Idee.:-)

    Bearbeitetes Foto ausdrucken, ab in den Tierpark und ihm das Foto zeigen!
    Garantiert fragt er euch, ob ihr so den Schnabel anmalen könnt. :-)

    Liebe Grüße und euch beiden eine schöne neue Woche, freue mich, dass ihr wieder mit dabei wart.:-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Kasse Idee. Der sieht richtig lustig aus.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  9. Toll geworden... Und auch richtig lustig anzusehen! Auf jedem Fall ist es ein wunderschönes Tier.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, der hat schon blaue Lippen, war zu lang im kalten Wasser. ;-)
    Sieht witzig aus!
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht cool aus mit dem blauen Schnabel . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi
    Deine Bilder sind der Hammer! So schön!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Heidi,
    wow... ein fantastisches Bild vom Graureiher.
    Und oh je, ihm ist der Schnabel schon blau angelaufen vor Kälte.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,

    das sind wieder tolle Aufnahmen und diesen Schnabel so in Szene zu setzen sieht irgendwie magisch aus. Seit ein paar Wochen mag ich den Graureiher nimmer leiden, er hat uns nämlich bevor es kalt wurde alle Fische aus dem Teich geholt...

    Liebe Grüße auch an Jo
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. herzlichen Dank für eure lieben Worte - auch von Jo :-)

    AntwortenLöschen