Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

17.11.2015

ein SW-Fokus für Christa

gestern war Montag - und montags ist S/W-FOKUSTAG bei CHRISTA.
Ich bringe unseren Beitrag mit Verspätung. Wir waren am Silbersee spazieren. Der Silbersee gehört zum ehemaligen Reichsparteitagsgelände. Ich stelle für Interessierte einen Link rein:
http://www.reichsparteitagsgelaende.de/stationen/silbersee.htm

 

Heute ist die Umgebung ein beliebtes Erholungsgebiet. Man sieht Leute die spazieren gehen, Fußball spielen ... mit Skates oder Inlinern unterwegs sind ... und man sieht auch Graugänse :-)


Und jetzt kommt auch unser Beitrag für Christas Fokus-Projekt.
Jo hatte seine Kamera dabei ... und dieses Foto ausgesucht und bearbeitet.




Kommentare:

  1. Huch, da sieht die Graugans richtig zum Fürchten aus. Sicher habt ihr es schon gesehen. Hier ist meine neue Rätselgalerie:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2015/11/ratsel-galerie6-linkparty.html
    Ich würde mich sehr freuen, falls ihr noch ein Rätselbild hättet.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Diese "freche" Gans hast du aber toll erwischt! Den Fokus auf den Augenring zu setzen gefällt mir auch gut.
    Als frecher Lausbub hätte ICH allerdings die Zunge genommen. :)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wie dreist ist _die_ denn? Streckt Euch einfach die Zunge raus... tz tz tz
    Aber Ihr habt Euch nichts draus gemacht, sondern schön was draus gemacht! ;-)
    Prima!!! Tolle Bilder ! Auch der Dreier!
    (Mich hatte ja mal eine angespuckt, d.h. die Kamera war dann "versaut". Die können gan(s)z schön frech werden!)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heidi,
    das war bestimmt ein schöner Spaziergang...
    Ja und was muss ich da sehen, eine böse Graugans... na pfui sowas macht man aber nicht... anderen netten Menschen die Zunge rausstrecken.
    Aber Ihr habt Euch nicht ärgern lassen und habt tapfer fotografiert und sie jetzt einfach "frech" ins www gestellt. Der Fokus auf die Augen ist auch Klasse geworden.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. ...was für ein herrlicher Schnappschuß, liebe Heidi,
    klasse...und spazieren am See klingt auch sehr gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. ... oh jaaaa, die Graugans gefällt mir sehr gut, vor allem auch im Fokus. Das hat sich gelohnt !


    Liebe Abend Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Heidi, einen Silbersee gibt es auch bei uns in der Nähe. Hier handelt es sich aber um eine ehemalige Kiesgrube. Ich hatte davon auch schon mal Fotos auf meinem Blog gezeigt. Heute ist dort auch ein schönes Naherholungsgebiet mit einigen Attraktionen.

    Bestimmt macht es Spaß, dort bei euch eine Runde zu drehen. Ihr hattet tolles Wetter und noch mal richtig schön den goldenen November erwischt. :-)

    Also......so eine freche Gans hast du uns mitgebracht, die allen hier die Zunge herausstreckt...tztztz!
    Und ich hätte mal vermutet, die freche Zunge wäre in den Fokus gekommen, aber nein, ihr hübschen Augen hast du betont.und dieser Fokus ist echt klasse! :-) Gefällt mir super gut!

    Das Foto vom Trio ist aber auch nicht zu verachten...Marsch, Marsch im Gänseschritt! Was die wohl vorhaben?

    Ganz liebe Grüße, euch beiden noch einen schönen Abend und eine schöne Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi,
    diese schnatternde Gans ist ja ganz schön am Schimpfen, der Jo hat sie bestimmt erschreckt mit seiner Kamera? Ein toller Schnappschuss!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi. lieber Jo,

    was für ein Schnappschuß, eine schnatternde Graugans mit blutunterlaufenen Augen, toll gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. So ein schöner Spaziergang, der fehlt mir zur Zeit, ist immerzu am regnen und Sturm soll es geben, aber nichts regt sich.
    Die Graugans ist ein schönes Motiv und die Augen, ja die sind wirklich wunderschön.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss auch immer grinsen wenn ich Sllbersee lese, denn auch ich kenne in der Nähe meiner ehemaligen Heimat einen See mit dem Namen^^ Müssen wohl alle mal Karl May geliebt haben *gg*

    Nun aber zum See bzw. der tollen Natur. Beim ersten Bild dachte ich zuerst an ein Gemälde. Das sieht ja echt so toll aus. Dann die drei Gänse die Jo schon so klasse, fast synchron erwischt hat....aber dann: Also die Aufnahme von der meuternden Gans ist ja der Hammer. Supertolles Foto dass mir im Original schon super gefällt, auch wenn der Fokus klasse gesetzt wurde. Macht sie noch ein bisschen unheimlicher. Fehlen nur noch die Hörner dann wäre es ne Teufelsgans *gg*

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi,
    schöne Herbstimpressionen am Silbersee. Ineressant, wiedie Graugänse im Gleichschritt vorwärts marschieren.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  13. herzlichen Dank für eure Beiträge und Besuche - auch von Jo :-) :-)

    AntwortenLöschen