Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

15.06.2015

Ein S/W-Fokus für Christa

meine Güte wie schnell die Zeit vergeht. Schon haben wir wieder den Montag - und ich will schnell noch Jos Beitrag reinstellen.
Montags ist FOKUS-TAG bei CHRISTA 


... und da hat sich Jo mal was ganz anderes ausgedacht ... die Idee kam ihm beim Sonntagsfrühstück ;-)

Wie immer seht ihr das Foto zuerst im Original, dann Schwarz-Weiß und zuletzt mit dem gesetzten Fokus.





Kommentare:

  1. ...das ist im Fokus nicht mehr als das erkennbar, liebe Heidi,
    was es ist...obwohl die Eiform ja eigentlich eindeutig ist, aber die Farben passen nicht zum Frühstücksei ;-)...klasse gemacht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee ein Frühstücksei in den Fokus zu nehmen . Das letzte Bild sieht toll aus und gefällt mir am Besten . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist wirklich etwas ganz Besonderes.
    Das dritte Foto ist nicht mehr als Ei erkennbar.
    Aber das ist es ja - was die Ausnahme ist.
    Eine wunderschöne Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Jo macht so tolle Fotos und Du, liebe Heidi, malst so schöne Bilder. Da habt Ihr doch sicher etwas für meine Rätsel-Galerie? Ich würde mich freuen.
    http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2015/06/meine-link-party-die-ratsel-galerie.html
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Kreative "Eigelbmalerei" zum Frühstück - der Tag kann gar nicht besser beginnen !!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Nun komme ich auch schnell noch bei dir vorbei gehuscht, liebe Heidi. :-)

    Das Original ist schon ein richtiger Hingucker! Haha, hier hat aber Jo ordentlich mit dem Eigelb gekleckst. *g*
    Kleiner Scherz......, nee, denn es ist kreative Malerei in Gelb, was er hier gezaubert hat, aber bestimmt hattest du da deine Finger mit im Spiel oder täusche ich mich etwa? Denn fürs Malen bist du ja zuständig.:-)
    Mein Favorit ist echt heute das Original, und das beinhaltet ja schon den Fokus.

    Dennoch, die letzte Version, die hat was, auch wenn hier nichts mehr vom Hühnerei zu erkennen ist.
    Das gefällt mir und ich finde es super, dass ihr beide euch bei diesem Projekt so toll kreativ auslebt, Daumen hoch! :-)

    Jetzt verschwinde ich aber in die Heia, nicht aber, ohne euch einen lieben Gutenachtgruß hier zu lassen, schlaft schön und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. *lacht*...eine klasse Idee und das Original ist wirklich für sich schon ein absoluter Hingucker. Eine tolle Aufnahme!!

    Also bei den Gedanken musst du liebe Heidi nun wohl vorsichtig werden, wer weiß was Jo noch alles vor die Linse nimmt.

    Toll geworden finde ich die Kreativität wieder sehr gelungen, so wie man es bei euch wirkich schon kennt (positiv gemeint)

    Habt einen schönen Tag und viele Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Moin liebe Heidi,
    oh je... hat da etwa einer gekleckert und will es jetzt vertuschen ;-)
    Aber eine ganz tolle Idee... was man alles machen kann.
    Wenn man das Ei dreht und auf die offene Seite stellt, sieht man einen roten Sonnenuntergang und zwei Bäume :-)
    Ganz große KLASSE !!

    Ich wünsche Euch eine schöne Woche ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo hat das Ei natürlich gleich gedreht ... Foto kommt sofort :-)
      danke für die schöne Idee :-)))))))))))))))

      Löschen
  9. Liebe Heidi,
    was für eine Spielerei ... lach. Ein Frühstücksei ist doch was schönes, vor allem lauter muß es sein. Das war es bei euch sicher auch, sieht man doch an dem Eigelb was noch an der Schale klebte. Ja Ideen muß man halt haben ..........

    Ich wünsche euch einen schönen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
  10. aber es ist immer gut, schönen Dienstag, Klaus

    AntwortenLöschen
  11. herzlichen Dank für eure lieben Worte und Besuche - auch von Jo :-)

    AntwortenLöschen
  12. ein GEKLECKERTER Beitrag..grins
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen