Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

04.03.2015

Papiertischdecke die Vierte

Wie ihr vielleicht gelesen und gesehen habt, ist bei uns eine bunte Papiertischdecke entstanden, indem mehrere Flecken auf einer weißen Papiertischdecke einfach übermalt wurden.
Wobei im Nachhinein muss ich euch gestehen, dass manche Flecken gar nicht da waren ;-)
Und so sieht die weiße Papiertischdecke heute aus ...


Falls ihr keine Lust auf Malen habt, könnt ihr die Flecken natürlich auch ausschneiden und einfach zukleben :-)

Kommentare:

  1. Also am Dashboard schon "vorgelesen" habe ich laut gelacht über das Ausschneiden und zukleben...aber du hast das ja tatsächlich gemacht *gg* Du bist echt ne Marke *daumenhoch*, aber ich gebe zu:

    Deine Decke gefällt mir viiiiiel besser. Ein tolles Unikat das hoffentlich gerahmt wird!!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ach die Tischdecke ist trotzdem toll und kunterbunt wie unsere Welt ist so hast du das Motiv auf deine Tischdecke gebracht und Spass hat es dir auch gemacht das ist doch das wichtigste...
    Also wenn ich eine Papiertischdecke mal habe werde ich das auch machen, dann habe ich nicht die Brillenputztüchern sondern was grösseres! Du bist Kreativ das ist ein Beifall wert!!!!!
    Schönen Tag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. ...da kommt man ja gar nicht mehr zum Essen, liebe Heidi,
    weil man schauen muß, was da alles Schönes auf der Decke ist...sieht toll aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Wie, einige Flecke waren gar nicht da? Na, zum Glück habt Ihr Euch davon nicht abhalten lassen! ;0)

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Heidilein, die Tischdecke wird immer schöner.
    Jetzt dürfte sie wohl perfekt sein.
    Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. ..das sieht nun SUPER aus !!

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi. Jetzt das niedlich die bemalte Tischdecke. Mußte an meine beiden Kinder denken die hatten auch mal eine Decke bemalt. Aber schon lange her.
    Da schmeckt das Essen noch besser bei den netten Motiven.
    Schönes We schon mal und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht auch hübsch aus mit der Blume , liebe Heidi , aber deine bemalte Tischdecke ist natürlich echte Kunst . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heidi,
    gefällt mir klasse, wie die Tischdecke bemalt ist. Geniale Idee, aus Flecken solch ein Kunstwerk zu gestalten.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  10. Deine Papiertischdecke ist zu einem richtigen kleinen Kunstwerk geworden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Da sind lauter liebe, witzige, hübsche und auch pfiffige Figürchen drauf jetzt. Habe sie mir alle genau angeschaut, den roten Tiger mit dem Schnörkelschwanz, die Dame, die begossen wird, den Fensterschieber unnd das Hundchen, welches zieht ... usw. usw.
    Was für ein kunstvolles Wimmelbild!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Hier sehe ich aber auch einen Freitagsfisch! hehe
    LG, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    deine Decke ist ein kleines Kunstwerk geworden. Könnte ich nieeeeeeeeeeeee, dazu müßte man ja malen können und das kann ich nicht.
    Schön das du sie uns gezeigt hast. Ich finde sie echt Klasse !!!

    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. ich freue mich sehr, dass euch meine spinnerten Ideen gefallen :-)))))
    danke für eure Beiträge und Besuche.

    AntwortenLöschen