Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

02.02.2015

Ein S/W-Fokus-Bild für Christa

Heute ist wieder S/W-Fokus-Tag bei CHRISTA - und ich bin auch wieder dabei :-)
Ich habe mir nochmal ein Bild von unserem Kunstweg-Spaziergang in Rednitzhembach ausgesucht. Ihr seht die "Wasserträger von  Johannes L.M. Koch".
Vielleicht interessiert euch die Seite von dem Künstler:
http://johannes-koch.com/
Wie immer zeige ich zuerst das Original, dann das Schwarz-Weiß-Bild und zuletzt das Foto mit dem Fokus.




Wenn du mehr Fokus-Bilder sehen willst, schau doch einfach bei CHRISTA vorbei. Dort findest du neben den schönen Fotos von Christa auch noch weitere Projektteilnehmer.
Vielleicht sehen wir uns ja beim Projekt-Rundgang :-)

Kommentare:

  1. Also wer bis eben noch nicht wirklich die Wasserträger erkannt hat, sieht es nun im Fokus. So ist er nicht mehr zu übersehen. Ein schönes Kunstwerk hat da der gute Mann geschaffen.

    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. ...ich habe mich wirklich gefragt, liebe Heidi,
    wo du bei diesem fast monochromen Bild den Fokus setzen wirst...aber du hast zusätzliche Farbe ins Spiel gebracht...sehr schön gemacht...

    wünsch dir einen guten Montag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    ein tolles Motiv. Die Farbe sieht gut aus.
    Danke für den Hinweis auf den Künstler. Habe schon nachgelesen.
    Einen guten Wohenstart wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, du hast dem Ganzen noch Farbe gegeben, das finde ich cool und das Motiv sowieso!!!
    Hab PC Probleme, kann den Link nicht aufrufen :-(
    Morgen kommt mein PC Mensch.

    GLG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Kunstwerk sieht ganz prima aus, obwohl mir die kopflosen Wasserträger schon ein wenig leid tun. Das Highlight ist allerdings deine Bearbeitung in Pink!

    Liebe Montagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Als ich das Original sah, liebe Heidi, wusste ich, dass wir hier Farbe sehen werden im Fokus. Du machst das immer ganz raffiniert, jawollllll, muss mal gesagt werden. :-)

    Da stehen sie nun die kopflosen Wasserträgen und müssen sehen, wie sie ohne Kopf zurecht kommen. *g*

    Mir gefällt das Kunstwerk, es ist nicht kopflos kreiert, sondern hier hat der Künstler einen Kopf angestrengt, um etwas zu schaffen, was im Grunde genommen kopflos ist.

    Kann man jetzt eigentlich noch verstehen, was ich hier von mir gegeben habe oder bin ich jetzt ein wenig kopflos? *g*

    Liebe Grüße, danke fürs Mitmachen und eine schöne neue Woche :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ne klasse Idee einen Wasserträger noch Farbe zu geben, habe mich nämlich auch gefragt wo wohl der Fokus sein wird^^ Toll gemacht und auch dieses Kunstwerk mag ich. Früher konnte ich mit Stahl so nicht wirklich was anfangen, aber das hat sich geändert, vor allem wenn sich dann Patina zeigt.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja klasse aus.....und das letzte Bild ist echt super!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,

    das ist ja schon vom Motiv her ganz toll. Fabelhaft wie Du den Fokus gesetzt hast, damit hatte ich nicht gerechnet. Eine Bearbeitung mit Überraschungseffekt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    das Foto deiner Wahl gefällt mir unheimlich gut. Das Motiv, die unaufdringliche Kulisse, die Lichtverhältnisse, alles gemeinsam harmoniert so schön. Ich könnte es ewig anschauen und dabei die Gedanken fliegen lassen. Bei der schwarzweißen Version wird deutlich, welche bedeutende Rolle das zarte Grün gespielt hat. Und deine Bearbeitung ist der Hammer!!! Als ich es sah, war ich sofort begeistert, hatte ein Strahlen im Gesicht und ein ehrfürchtiges „Toll“ auf den Lippen. Als wenn du die Aufnahme zum Leben erweckt hättest. Großes Kompliment!

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidi,
    ein Klasse Kunstwerk. Beim Original habe ich mich gefragt ob Du einen Teil des Rasens in den Fokus nimmst.
    Nein Du hast einen Wasserträger Farbig gemacht... ganz große Klasse... wunderbar gelöst.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi,

    ein tolles Motiv. Der pinke Wasserträger ist wirklich ein Augenschmaus und gefällt mir so super gut.

    Liebe Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,

    einen Wasserträger farblich zu selektieren und hervorzuheben ist sehr spannend und lenkt die Aufmerksamkeit natürlich auf diese Bewegung. Ich glaube in blau selektiert hätte es auch eine schöne Wirkung.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Motiv , liebe Heidi , das sieht selbst in schwarz - weiß klasse aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Objekt - besonders für diese Aufgabe - gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Kunstwerk gefällt mir sehr gut und auch deine Bearbeitung mit dem rosa Wasserträger ist klasse.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. hier mag ich das Original SEHR Heidi..was eine witzige Idee für ein Kunstwerk
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  18. herzlichen Dank für eure Beiträge. Es freut mich dass euch das Kunstwerk auch so gefällt :-)

    AntwortenLöschen