Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

03.11.2014

ein S/W-Focus Bild für Christa

Gestern waren wir bei herrlichem Sonnenschein im Knoblauchsland spazieren ... da haben wir ein Artischockenfeld gesehen. Ich wusste gar nicht, dass Artischocken so herrliche Blüten haben.
Ja - und dann ist mir plötzlich das S/W-Focus-Projekt von CHRISTA J. eingefallen. Ich bewundere schon seit langer Zeit die vielen schönen Projekt-Bilder.
Und heute probiere ich es auch einmal aus dabei zu sein :-)

Falls ihr euch beim nochmaligen Lesen wundert .... ich hatte erst von Auberginen statt Artischocken geschrieben. Dank Stephanie, Kerstin und der Bärenoma konnte ich den Fehler schnell korrigieren. Daaaaaanke :-)))



Zuerst zeige ich euch das Artischockenfeld und den daraus ausgewählten Bildausschnitt im Original -





 jetzt das Bild in Schwarz-Weiß


 und jetzt noch der Focus auf die Blüte ... in einer anderen Farbe


ufff .... geschafft :-)))

Wenn ihr mehr Bilder zu dem S/W-Focus-Projekt sehen wollt, schaut einfach mal bei CHRISTA J. vorbei

Kommentare:

  1. Hallo Helga,
    Auberginen haben wunderschöne Blüten, allerdings kenne ich sie nur in blau und blühend
    am Stamm habe ich sie auch noch nicht gesehen.
    Aber wenn du welche kaufst und sie eine zeitlang liegen lässt, dann kommen die wunderschönen Blüten. Habe ich schon oft probiert und auch schon einen Kranz draus gemacht, für das Grab meiner Eltern.
    Vielen Dank für das Zeigen.
    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte Auberginen geschrieben ... es sind aber Artischocken ;-)

      Löschen
  2. ...so ein Feld habe ich noch nie gesehen, liebe Heidi,
    und es bietet sich wirklich für den Fokus an, die schöne Blüte zu nehmen...gut gemacht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,

    ich freue mich doll wie Bolle, dass du auch dabei ist, knuddel :-)
    Ein bisschen neidisch bin ich auf euch alle, weil ihr so schönes Wetter hattet und wir hier??????
    Nix Sonne, nur Wolken und Nebel und heute ist ein Regentag....grummel.

    Boaaaah, ein ganzes Auberginenfeld, wie gigantisch ist das denn!!!
    Einzelne kann ich immer hier bei unserer örtlichen Gärtnerei im Gemüsegarten bewundern, aber jetzt genieße ich diesen tollen Anblick eines ganzen Feldes hier bei dir. :-)

    Den Fokus hast du perfekt gesetzt und uns mit der Farbumwandlung ganz schön an der Nase herumgeführt. *g* Ich finde es total gelungen, Daumen hoch! :-)
    Die hübsche Blüte ist jetzt nicht mehr zu übersehen. :-)

    Ganz liebe Grüße schickt dir Christa, die dir eine schöne neue Woche wünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freue mich dass ich jetzt auch zu den S/Wlern dazu gehöre :-)
      habe allerdings gleich einen dicken Fehler gemacht. Ich hatte von Auberginen geschrieben ... dabei sind das ja Artischocken ... ;-)

      Löschen
  4. Toll, liebe Heidi, dass du jetzt auch an der Aktion teilnimmst. Von deinem Auberginenfeld bin ich wirklich beeindruckt, denn bis lang habe ich immer nur Einzelexemplare gesehen. Allerdings die Blüte erinnert mich sehr an eine Artischocke, aber sicher wirst du eine besondere Zuchtform erwischt haben, die ich noch nicht kenne. Die Gärtner sind ja in dieser Beziehung sehr rührig und überraschen uns jedes Jahr wieder neu.
    Die Bearbeitung ist dir sehr gut gelungen. Weiter so!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du hast das richtig erkannt Arti ... es sind Artischocken :-)
      ich habe das falsch geschrieben ... zum Glück bekam ich schnell einen Hinweis.

      Löschen
  5. Auberginen kenne ich sehr wohl, aber blühend habe ich sie noch nie gesehen. Das ist ja eine schöne Blüte! Die Blüte in rosa gefällt mir aber auch sehr gut. Tolle Bearbeitung ...

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach Paula ... ich vermute mal dass die Auberginen blühend auch ganz anders aussehen. Mein erster S/W-Beitrag musste gleich korrigiert werden ... es sind nämlich ARTISCHOCKEN ;-)

      Löschen
  6. Knoblauchsland??? Sowas gibt es auch :-))))) (noch nie von gehört und vielleicht haste ja mal mehr Info darüber, würde mich jedenfalls freuen)

    Von dem Auberginenfeld und den Blüten bin ich auch total begeistert. Die Blüten kannte ich auch noch nicht. Habe oben gelesen dass man gekaufte liegen lassen kann und sich dann Blüten bilden. Das will ich dann doch auch mal testen.

    Jedenfalls ein klasse Motiv und auch super in den Fokus gesetzt. Witzig auch mit der Farbveränderung...hat was^^

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nova ... kauf dir jetzt bloß keine Auberginen wegen den Blüten ... ich habe mich verschrieben ... es sind ARTISCHOCKEN ;-))))))

      Löschen
  7. Klasse gemacht liebe Heidi. Von Knoblauchsland habe ich noch nie etwas gehört. What't that?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder , liebe Heidi und tolle Blüten . Knoblauchland ist mir auch unbekannt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. herzlichen Dank für eure Beiträge und Besuche :-)
    vom Knoblauchsland werde ich gerne mal mehr schreiben und zeigen

    AntwortenLöschen
  10. Ich wusste auch nicht, dass Artischocken so schöne Blüten haben. Fast wie eine Distel. Da passt auch das rosaviolett im Fokus.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidi,
    willkommen bei den S/W-Fokus..lern :-)
    Ich muss sagen das hast Du mit einer ganz großen 1 bestanden. Deine Artischocke hast Du wunderbar in den Fokus gesetzt und dann hast Du sie noch mit einer anderen Farbe gefärbt...prima.
    Ich habe erst einmal nachgelesen wo das Knoblauchsland liegt. Das ist ja ein Gemüseanbaugebietes im Städte-Dreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen. Das kannte ich noch nicht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  12. hallo Christiane und Biggi - auch euch noch herzlichen Dank für eure Beiträge :-)

    AntwortenLöschen