Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

27.05.2014

Zahnstocherdose in bunt

ich habe eine Zahnstocherdose ein bisschen aufgehübscht. Einfach mit buntem Papier beklebt ... durchsichtige Klebefolie darüber ... und fertig :-)

Kommentare:

  1. Liebe Heidi,

    schon wieder so eine geniale Idee!
    Die Dose sieht sehr hübsch aus und ist sicher auf jedem Tisch ein "Hingucker"!

    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Eine hübsche Idee. Einfach und einfach schick.
    Wir haben genau die gleiche Zahnstocherdose. Nur eben in nackig ... ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Durch Trolli bekommt sogar eine
    gewöhnliche Dose ein Designeraussehen!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. so sieht alles viel lustiger und freundlicher aus....
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. ...schnell gemacht und hübsch anzuschauen, liebe Heidi,
    und auch schnell erneuert, falls mal die Farbe nicht mehr passt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Toll , liebe Heidi , was so ein bisschen buntes Papier doch ausmacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Idee, liebe Heidi und die Dose sieht sofort sehr dekorativ aus, prima gemacht!:-)

    Ich hätte auch noch welche, vielleicht sollte ich sie dir zum Aufhübschen zuschicken. :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,

    wie schön dass Ihr wieder da seid und gleich wieder mit einer tollen Bastelidee. So sieht die Dose doch gleich viel netter aus.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    Liebe Heidi,

    ich danke Dir noch ganz herzlich fürs nachlesen und hoffe, Dein Urlaub hat Dir gut getan und Du kannst mit neuer Kraft ans Werke gehen. Du siehst ja, die Welt ist so bunt und bietet alles, brauchbares und auch genug unbrauchbares. Wenn Du mal wieder auf Spurensuche gehst in unserer Heimat, ich verrats aber nur Dir, das verkommene Häuschen trägt die Anschrift Leyher Straße 47 b Nürnberg. Ich kann nicht mehr hingehen, bin ich doch dort drinnen geboren worden. Es ist alles sehr emotional. Hab mich aber trotzdem nochmals herangewagt, damit der Nachwelt einiges erhalten werden kann. Traurige Grüsse und ein Dankeschön für Dein Interesse. Das Helgele, Pflegeschwester für Brikettmännleins.

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee! So wird ein einfaches Zahnstocherdöschen tischfein!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  10. sieht sehr hübsch aus! manchmal reichen einfache Mittel, um aus einem Alltagsgegenstand ein Designobjekt zu machen.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  11. So einfach geht's und erfreut das Auge.
    Liebe Heidi, ich hoffe, du hast wieder zur Ruhe gefunden und kannst die Tage ein wenig geniessen - ich wünsche dir das von Herzen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  12. vielen Dank für eure Besuche und Beiträge. Ich habe mich wieder sehr gefreut :-)

    AntwortenLöschen