Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

13.04.2014

neue kleine Schnell-Seifen

ich hatte heute ein Schnell-Seifen-Erfolgserlebnis. Und zwar habe ich die flüssige Seife in Silikonförmchen gegossen. Mit den harten Plastikförmchen hatte ich nämlich immer Probleme, die Seife aus der Form zu lösen. Und mit den Silikonförmchen klappte es sowas von gut - ich bin ganz happy :-)



 

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein toller Tipp. Ich habe zwar noch nie Seifen selbst hergestellt, aber da bekommt man richtig Lust drauf. Sehen schön aus und riechen bestimmt auch klasse.

    Schönen Wochenstart und herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. super schön. ich habe auch schon seifen gemacht aus diesen fertigblöcken.
    war toll. ich habe sie auch in blöcken gegossen.
    aber die idee mit den förmchen finde auch nicht schlecht.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  3. ...und schön frühlingsfrisch schauen sie auch noch aus, liebe Heidi,
    tolle Idee,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Mensch - du wieder....so was wollte ich schon ewig mal testen...so wie deine tolle Idee mit dem Lack für die Tafelkreide....ach...immer wenn ich bei dir rein schau, mag ich am Liebsten alles sofort nacharbeiten....
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. HUHU liebe Heidi Gestürzt sehen sie bestimmt noch schöner aus. Zeige sie mal. Habe auch noch nie Seifen hergestellt. MAN KANN NICHT ALLES :HhiiiiIIIIIIIIIIIIII

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus und wäre ein schönes Mitbringsel.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  7. Deine Seifen sehen super schön aus . Ich nehme zum Kuchen backen auch gern Silikonformen , eben weil der Kuchen besser aus der Form geht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. ich freue mich dass euch meine kleinen Schnellseifen gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Schön...viel zu schade, um sie zu verwenden!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Seife habe ich auch noch nicht selbst gemacht, wohl Duschgel und Waschlotion. Die Silikonförmchen sind sehr vielseitig. Sie eignen sich auch noch zum Kerzen gießen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. danke für eure lieben Seifen-Beiträge :-)

    AntwortenLöschen
  12. Wie du siehst, ich les enaach:
    Diese Seifen sind wunderschön. Du hast immer
    geniale Ideen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee liebe Heidi. Silikon ist ja besonders flexibel.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen