Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

24.03.2014

Hemd-Kissen

Die Idee hatte ich schon öfter im Internet gesehen. Ein altes Hemd wird zu einem Kissen. Man braucht keinen Reißverschluss ... die Knöpfe sind ja schon vorhanden.
Jetzt habe ich also ein Hemd-Kissen genäht und bin so begeistert, dass ich euch das Ergebnis gleich zeigen muss :-)

Kommentare:

  1. Das ist ja toll; ich würde vielleicht noch die Hemdknöpfe gegen Holzknöpfe austauschen. Dann sieht es richtig edel nach "Landhaus" aus.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Super! Kannte ich noch nicht, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. eine tolle Idee! einfach und doch super dekorativ!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    das ist ja wieder eine ganz tolle Idee! Ein richtig cooles Geschenk für Männer!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wieder eine klasse Idee die du aufgegriffen und umgesetzt hast. Gefällt mir sehr gut.

    LIebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. super,
    wirklich, die idee ist toll. hemden habe ich keine, aber das kann man bestimmt auch aus
    blusen machen.
    richtig toll.

    helga hat mal wieder gewerkelt.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  7. Eine Geniale Idee liebe Heidi, das werde ich cuh mal testen, habe bestimmt Hemden, die mein Mann nicht mehr trägt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. eine super Idee sieht toll aus!
    Ich habe noch eine alte Bluse mal schauen ob ich so was auch hin bekomme!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Klasse!
    Wenn Jo mal nicht da ist, kannst Du nun trotzdem quasi "an ihm kuscheln".

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^⁼

    AntwortenLöschen
  10. ...das ist toll, liebe Heidi,
    so wird es noch weiter verwertet und erfreut lange...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. ich steh total auf upcycling. das hemd...nee kissen...ist toooll!!
    ggvlG

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi,

    eine wirklich tolle Recyclingidee und ein kuscheliges zweites Leben für das Hemd.
    Toll umgesetzt!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  13. Also das gefällt mir spitzenmäßig, wo ich doch ein Kissenfan bin.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Idee. Schade, dass ich nicht nähen kann.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  15. Ich kenne einige Leute, die an einem Kissenbezug gar keinen Reißverschluss mögen und sich lieber die Mühe machen, viele Knöpfe anzunähen.
    Was machst du? Knöpfst dir Jos Hemd vor und zauberst ein knopfstarkes Kissen. Heidi, die Idee ist wieder genial und mir gefällt dein kariertes Kissen total gut. :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Also das sieht wirklich super aus, gleich mal gucken...wo liegen noch alte Hemden.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Das ist wieder mal nicht nur eine sehr schöne, sondern auch nützliche Idee, liebe Heidi.
    Und mein Mann besitzt so viele flauschige Flanellhemden die ihm nicht mehr passen. Die würden sich supergut dafür eignen. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Kann ich gut verstehen, liebe Heidi (◠‿◠), denn ich bin auch gerade etwas begeistert. Du hast Recht: Der Reissverschluss - schwierig zu nähen - wird eingespaart. Eigentlich ganz logisch hehe aber wie viele Leute da wohl von alleine drauf gekommen wären??? Aber der Clou an der Sache ist, dass es auch ohne Verschluss gehen würde, weil du aufgrund der unterschiedlichen Hemdgrößen keinen K…bezug, sondern ein komplettes Kissen herstellen musst. hehe Aber so ist es komfortabler, weil der Bezug gewaschen werden kann.
    Danke für deine tollen Kommetare, über die ich mich immer sehr freue. Ich habe noch nie davon gehört, dass Menschen Quallen essen (können). Bei der Art, die ich zeige, steht in Wikipedia, sie seine giftig. :)
    Allerbeste Grüße zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  19. ich freue mich, dass ihr von der Hemd-Kissen-Idee auch so begeistert seid :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja , das ist eine schöne Idee . Gefällt mir . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  21. Hi Heike. Schön dein Hemdenkissen sieht gut aus richtig zum kuscheln.
    Schönen, sonnigen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen