Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

04.03.2014

Ein Glockenturm für Nova


Am Samstag haben wir einen Spaziergang durch die Altstadt von Lauf gemacht. Lauf ist ein Städtchen mit etwa 26.000 Einwohnern – und 17 km von Nürnberg entfernt.

In Lauf habe ich für Nova´s Projekt die Johanniskirche fotografiert.
Nova freut sich jeden ersten Dienstag im Monat über Bilder von Glockentürmen. Man kann den eigenen Beitrag mit Nova´s Glockenturm-Post verlinken.


Die Geschichte der evangelischen Johanniskirche begann etwa 1275. Damals wurde eine kleine Kapelle gebaut, die sich dann später zur evangelischen Pfarrkirche entwickelte.

Ich habe einen kleinen Kirchenführer erstanden – in dem ist nachzulesen, dass
„im Turm vier Glocken hängen: Die kleineste (Durchmesser: 62 cm) wurde um 1500 gegossen, die 11-Uhr-Glocke (Durchmesser: 88 cm) vor 1525. Die größte Glocke (Durchmesser 117 cm) fertigte Christoph Glockengießer 1579. 1712 kam eine Glocke von Johann Balthasar Herold hinzu. Alle Glocken stammen aus Nürnberger Glockengießereien und haben sämtliche Kriege unbeschadet überstanden.“

In dem Kirchturm oben hat übrigens ein Türmer mit seiner Familie gewohnt. Wenn ihr mehr darüber lesen wollt:

Und dieses Mal hatten wir Glück – die Kirche war geöffnet – und ich kann euch einen Blick in das Innere werfen lassen :-)

Kommentare:

  1. Liebe heidi,
    eine wirklich schöne Kirche. Nova wird sich freuen.
    Danke für die Geschichte des Gotteshauses.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Heidi, da kann ich Irmi nur zustimmen, das ist wirklich eine sehr schöne Kirche. Innen schlicht und im Gegensatz dazu der mächtige Altaraufbau.:-)
    Der Turm ist sehr außergewöhnlich, unten quadratisch und dann die mehreckigen Aufbauten mit Kuppeln.
    Schön, dass alle Glocken den letzten Krieg unversehrt überstanden haben und die große hat schon einen beachtlichen Durchmesser. :-)
    Vielen Dank fürs Zeigen und all die tollen Infos. :-)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht edir
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, da habe ich mich gefreut!! Schön dass du wieder mit dabei bist und so eine tolle Kirche mitgebracht hast. Besonders auffallend finde ich den Turm . Im oberen Teil erinnert er mich irgendwie an einen Leuchtturm. Liegt wahrscheinlich am Rundgang, der vielleicht ja mal ein Beobachtungspunkt gewesen ist^^

    Toll auch dass du rein konntest. So haben wir einen Eindruck bekommen können und der Altaraufbau ist superschön. So mag ich das gerne.

    Danke dir auch für Zeigen und die tollen Infos dazu.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Kirche . Auch im Innenraum prachtvoll . Kann man da auch den Turm besteigen , das Geländer deutet ein wenig darauf hin . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. hallo,
    für eine evangelische kirche ist sie sehr prachtvoll ausgestattet. mir ist schon öfters aufgefallen,
    auch als ich die kirchen von föhr und sylt sah, dass in der mitte diese wundervollen kerzenleuchter hingen. auch in dieser kirche ist der so wunderschön.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist ein sehr schöner Turm, liebe Heidi,
    kann man da auch hoch? auch das Kircheninnere gefällt mir...so hell und ruhig...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du einen sehr schönen Glockenturm in der Altstadt von Lauf gefunden, liebe Heidi. Die Johanniskirche ist ein wunderschönes Gotteshaus. Gut und selten, dass auch mal ein so prachtvolles Gebäude sämtliche Kriege unbeschadet überstanden hat, oder waren es nur die Glocken?
    ♥liche Grüße zum Bergfest, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  8. Ach liebe Heidi, ich freu mich immer hier bei Dir so Heimatliches sehen zu können. Mittelfranken ist einfach urig und die Kirchen sehenswert. Wie schön dass Du sogar hinein konntest. Eine gute Woche und

    viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. So so, dann seid Ihr also mal durch Lauf gelaufen? ;-) Das hat sich ja voll gelohnt, auch für uns hier! Danke für die schönen Eindrücke!♥

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. herzlichen Dank für eure Beiträge und Besuche :-)

    AntwortenLöschen