Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

30.01.2014

ein Winterbild mit Aquarellfarben und Kerze

Habt ihr schon mal mit einer Kerze auf Papier gemalt? ich habe die Baumstämme meiner Bäume vor dem Malen mit einer Kerze vorbereitet, indem ich eine Kerze einfach leicht über das Papier gedrückt habe. Beim Darübermalen bleiben dann die Wachsstellen frei ... so kann der Eindruck von Schnee entstehen.

Ich habe den Tipp in einem Buch gelesen - und heute ausprobiert :-)


Kommentare:

  1. Liebe Heidi
    das ist aber toll mit Kerzenwachs und das sieht total super aus .. ein sehr schönes Bild!
    Muss mal ausprobieren das!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. deine winterliche Allee ist sehr schön geworden, besonders der Schnee an den Baumstämmen! eine super Idee mit dem Wachs!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  3. Wow , liebe Heidi , das sieht klasse aus . Da hast du wieder eine super Idee umgesetzt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist selbst gemalt?....wow....liebe Heidi, das Bild ist soooo schön!!!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ganz, aber wirklch ganz ganz schwach meine ich mich daran erinnern zu können das auch mal in meiner Schulzeit gemacht zu haben (Themenarbeit).....aber kann mich nicht wirklich daran erinnern^^

    Ich bin wieder begeistert von deinem Bild liebe Heidi. Superschön geworden und mit dem Schnee und dem Kerzeneffekt perfekt. Da möchte man doch glatt spazierengehen.

    Danke dir dass du es uns zeigst und auch den Trick verraten hast. Werde ich mal testen, bin ich doch neugierig geworden^^

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Einfach klasse, das war ein guter Tipp. Ein sehr schönes Winterbild.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi,
    ist Dir toll gelungen. Die Maserung der Baumstämme kommt so sehr schön raus.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  8. ...das sieht echt klasse aus, liebe Heidi,
    die Stämme voll Schnee...gefällt mir,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schönes Winterbild. Leider kann ich nicht so gur malen, aber ich werde den Tipp mit dem Wachs an meine Tochter weitergeben.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  10. Das macht sich ja prima und sieht wirklich ganz natürlich aus. Überhaupt gefällt mir das gesamte Bild ausgezeichnet, die gedämpften Farben passen auch sehr schön ins Bild und erzeugen eine wunderbare Stimmung.
    Hast du bei der Kerzenbemalung eine unebene Unterlage unters Blatt gelegt, Heidi?
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Aquarellpapier auf dem ich gemalt habe, hat eine etwas gröbere Struktur, daher die Maserung durch die Kerzenbemalung :-)

      Löschen
  11. Liebe Heidi,

    toll sieht die Winterlandschaft aus. Ich kann ja gar nicht malen und so bewundere ich das um so mehr. Ich wüßte gar nicht mal wo ich das Kerzenwachs einreiben müsste.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe eine weiße Weihnachtsbaumkerze genommen - und das untere Ende einfach wie einen dicken Stift über die vorgezeichneten Baumstämme auf dem Papier gleiten lassen. Geht ganz einfach :-)

      Löschen
  12. Was du alles ausprobierst, aber es hat sich gelohnt, der Schnee hat wirklich eine tolle Struktur bekommen. Schnee malen ist sowieso sehr schwer, finde ich.
    Heidi, das ist wieder ein ganz großartiges Kunstwerk geworden, dein Aquarell ist wunderschön.:-)
    Du bist eben eine Allround-Künstlerin! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Heidi,
    was malste denn den Schnee? Der liegt doch schon vor der Tür - Da hat die Natur mit weissem Puderzucker gemalt. Aber dein Bild ist sehr schön geworden, du super-begabte Künstlerin.
    Danke für deinen cmt.: Das ist ja eine schöne Formel, die du daraus erstellt hast. *freu*
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,
    ...und es ist dir fantastisch gelungen.
    Ich schließe mich Christa an: Du bise eine Alleskönnerin.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Du hast mal wieder cool gemalt, so oder so! ;-)

    Mir wäre gar nicht eingefallen, das mit Papier zu machen,
    obwohl ich mit Stoff schon in Wachstechnik gearbeitet habe.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich habe die Wachstechnik noch nie mit Stoff ausprobiert :-)

      Löschen
  16. Ein tolles Bild und mit dem Wachs eine tolle Idee! Müsste ja auch mit Wachsstiften gehen, wo man dann sogar noch drunter malen könnte und dann auskratzen.... spannend find ich - sowas alles zu mixen und auszuprobieren!

    Liebe Grüße senden wir und wünschen ein ganz schönes Wochenende
    die sterne

    AntwortenLöschen
  17. ich freue mich sehr über eure Beiträge - ganz lieben Dank :-)

    AntwortenLöschen
  18. Einfach wundervoll und genial! *sprachlos staun*

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen