Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

27.11.2013

Jo hat gekocht

Es gab Gulasch mit Schupfnudeln :-)


Und wenn jemand wissen will wie man die Schupfnudeln macht ... Jo kann es euch erklären.
Ihr braucht nur den folgenden link aufrufen :-)

http://youtu.be/gDPwJLby_Ok

Kommentare:

  1. Lecker Gulasch, damit kann ich meine "Mittagstischler" richtig was Gutes tun. Köstlich und die Schupfnudeln muss ich mir gleich mal anschauen, danke.
    Liebe Grüße
    Ingrid
    Ach danke, die Zimsterne kommen noch, war doch glatt die Erinnerung schon öffentlich, sowas immer diese Technik.

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker liebe Heidi, kannst mir deinen Koch mal ausleihen, wenn ich keine Zeit habe.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jo,
    leider hatte ich in der letzten Zeit, wenig Zeit, viel zu wenig...
    so konnte ich heute sooo viel schauen...
    Leider mit fast leeren Magen...
    Dein Urlaubs-Bild für Nova ist klasse...ich hatte beim Betrachten das Gefühl als ob ich neben dir im Sand ging...
    Bis hoffentlich recht bald
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. *schluck*.....ich bin zum Glück satt, denn das sieht sehr lecker aus.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Ha...überlistet. Heute grummelt mein Magen nicht, denn ich habe gerade gefrühstückt *hihi*

    Schaut aber mal wieder superlecker aus. Das habt ihr euch bestimmt schmecken lassen^^

    Ich mag Schupfnudeln auch und mache sie mir auch. Dann gleich ne größere Menge und einen Teil friere ich dann ein. Klappt auch prima.

    Liebe Grüssle an dich und Kochmeister Jo natürlich

    AntwortenLöschen
  6. Hm, Gulasch mit Schupfnudeln, ich komme vorbei....:-))
    Und tolle Kreativideen hast du wieder gezeigt. Das Vogelhäuschen ist super und deine "gewichtige" Wasserflasche kann sich sehen lassen :-).

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi,
    sieht wieder sehr lecker aus ... werde ich mir sogleich in youtube ansehen, wie man selber Schupfnudeln macht.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  8. So liebe Heidi, nun weiß mein Koch auch was er am Sonntag kochen möchte, nämlich Gulasch aber hier wollen die Männer unbedingt Kartoffelpürree dazu :-) Ich schaue mir gerne die selbst gemachten Schupfnudeln an.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das Video zeige ich meinem Mann lieber nicht, sonst will er auch noch Schupfnudeln dazu haben.
    Gulasch (Fleisch) ist noch im Gefrierschrank, gibt es bei uns am Samstag, aber ich denke, ich werde Nudeln, nein doch lieber Pasta *g*, dazu machen.

    Jo kocht immer ganz fantastisch! :-)

    Schade, dass ich nicht mehr dort drüben seine schönen Fotos sehen kann, Grüß ihn mir mal ganz lieb. :-)

    Liebe Spätabendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja mal wieder köstlich aus . Hat bestimmt auch so gut geschmeckt , oder ? :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Heidi!
    Bei Schupfnudeln hat man einen ähnlichen Teig wie für gekochte Klöße, die ich ab und zu mache. Also will ich auch mal Schupfnudeln ausprobieren. Der Film ist eine sehr gute Anleitung, vielen Dank an den "Meisterkoch"!
    Herzlichst MinaLina

    AntwortenLöschen
  12. Gulasch mit Schupfnudeln kannte ich bisher noch nicht, aber ich stelle es mir lecker vor.

    Grüßle von Mia

    AntwortenLöschen
  13. lieben Dank für eure Besuche und Beiträge - besonders natürlich vom Koch :-)

    AntwortenLöschen
  14. Wir sind da mehr von der Kartoffel-Gang ... aber Gulasch ist klasse! ;0)

    AntwortenLöschen