Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

01.10.2013

Ein Glockenturm für Nova


Jeden ersten Dienstag im Monat beginnt NOVA wieder Glockentürme einzusammeln :-) Ich bin jedesmal gespannt welche Türme auf Novas Seite verlinkt werden.

Ich zeige euch diesmal einen Glockenturm aus Franken (fotografiert hat Jo). Die Kirche befindet sich in Weißenohe.

Die katholische Kirche St. Bonifatius gehörte früher zu einer Klosteranlage. Der Turm ist 45 m hoch.
1690 wurde mit dem Bau der barocken Klosterkirche begonnen - und 1707 war die Einweihung.

Neben der Kirche befindet sich heute noch eine Klosterbrauerei.

Wer mehr über die Kirche erfahren will kann hier weiter lesen:
http://www.st-bonifatius-weissenohe.de/Kirchen/index.html

Kommentare:

  1. Ein echt schöner Turm und die Persepteve des Fotos lässt ihn wohl noch majestätischer erscheinen als er eh schon ist. Klasse-Foto.

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heidi,
    schön, dass Du uns die Vielfalt der Glockentürme in Deiner Gegend zeigst. Ich war längere Zeit inaktiv, weil mir werthaltige Geschichten rund um Glockentürme nicht mehr eingefallen sind. Deiner ist sehr schön.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi,
    du hast die Aufgabe grandios gelöst.
    Eine wunderschöne Kirche mit einem
    tollen Glockenturm.
    Einen wunderschönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Glockenturm . Ich hab erst gedacht , die Kirche sei so groß , aber dann habe ich erstmal richtig gelesen . Sehr informativ . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ein herliche Kirche liebe Heidi, schön das du den Link dazu gestellt hast.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh...auch ein Zwiebeltürmchen bzw. Turm^^ Hatte gerade geschrieben dass ich die so mag :-)), und schaut witzig aus wie er auf dem ersten Foto so rausguckt. Eine klasse Perspektive.

    Danke dir dass du wieder einen Turm gefunden hast (oder war es Jo??), und auch für den Link. War sehr informativ, und eine wahnsinnige Geschichte die dahintersteht. Schon toll wenn Zeitzeugen noch Information bieten können oder halt auch Unterlagen vorhanden sind.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Glockenturm und wieder ganz typisch fürs Frankenland das Zwiebeltürmchen. Mir gefallen die total gut und diese alte Kirche hier ist ein Prachtstück. :-)
    Vielen Dank noch für den informativen Link. :-)

    Liebe Grüße und dir und Jo morgen einen schönen Feiertag
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein hübscher Glockenturm... Die geschichten zu diesen Kirchen und Klöstern sind so faszinierend, ich liebe es!! Toll liebe Heidi!

    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein schöner Glockenturm liebe Heidi. Das Gemäuer ist ja schon ziemlich alt. Steht sicherlich unter Denkmalschutz.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. tolles türmchen habt ihr wieder eingefangen. ist auch ziemlich gross die kirche mit viel charme, bestimmt auch im innern!
    LG und einen schönen feiertag ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Kirchtürme...
    In einem alten Post aus kroatien / porec fand ich viele Türme ...nur leider ohne so toller Geschichte.
    Ich muss mal schauen in den Reiseunterlagen....
    Vielleicht magst du dir den Post anschauen?
    http://beagle-tibis-leben-fotos-u-gesch.blogspot.de/search/label/Pore%C4%8D
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe natürlich gleich deinen link angeklickt - und mich über die vielen schönen Bilder sehr gefreut - auch über die Türme :-)

      Löschen
  12. herzlichen Dank für eure Besuche und Beiträge :-)

    AntwortenLöschen
  13. WOW, sehr beeindruckende Bilder! Und dann noch die Hintergrund-Infos ... super klasse!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Sehr interessant ... und vor allem auch eine sehr schöne Kirche, ein schöner Glockenturm.

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen