Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

19.09.2013

Kreide-Dose



ich wollte schon lange mal eine Tafelfarbe ausprobieren. Jetzt habe ich mir eine Tube gekauft - und kann euch mein erstes kleines Werk vorstellen.
Zu erklären gibt es nicht viel ... ich habe einfach eine Dose mit der Tafelfarbe bemalt :-)

Kommentare:

  1. Heidi, die sieht auch nicht schlecht aus.
    Aber so duster.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so eine Farbe hätte ich auch gerne für unseren Tisch!
    Gut dass du mich daran erinnerst, liebe Heidi!
    Die Dose sieht aber auch gut aus im neuen Kleid!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Macht was her mit der Tafelfarbe. :-) Das steht auch noch auf meiner Bastelliste.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Tefelfarbe...kenne ich gar nicht, aber das Ergebnis gefällt mir sehr, schlicht und schön.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Glaube, das passt gut zu dem sog. Simple - Style.
    Sieht gut aus, liebe Heidi.
    Danke für deinen cmt.: Ich kenne so einige Leute ohne Zähne - entweder zahnlos oder kommen mit ihrer Knabberleiste nicht klar. Das Zahnfleisch wird hart, ...
    wieczoramatische Grüße zum Abend, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  6. wie schön das du es ausprobiert hast....mir fiel nicht ein, was ich bemalen sollte. ich wollte ja ne zimmertür nehmen, aber göga war dagegen ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön , jetzt kannst du eine Tafel bemalen . Hat mein Gatte gerade für unseren jüngsten Enkel gemacht . Allerdings ist die Tafel grün , die Farbe gibt es auch . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee liebe Heidi, ich bewundere immer deinen Ideenreichtum.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Tafelfarbe? Tafelfarbe….hmmm……nie gehört, aber eine tolle Anregung! Werde ich mich mal schlau machen!
    Danke schön!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Och ja.....toll Heidi!!!!
    Ich kriege immer Gänsehaut ,wenn ich 'nr Kreide anfasse oder höhre,,,kicher-))
    Viele liebe Grüsse
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Hatte ich hier schon mal nach geguckt aber konnte ich selbst bei Ikea nicht finden :-((....somit isses dann eine Schieferplatte geworden.

    Klasse Idee mit der Dose, und so wie ich dich kenne werden noch einige andere Ideen von dir folgen (freu mich schon)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja genial! Weil ich nicht wusste, was "Tafelfarbe" ist und ich mir deshalb nicht erklären konnte, was du da genau gemacht hast und hier zeigst, habe ich das Wort nun doch gegoogelt und siehe da: ich bin begeistert. Was es alles gibt! Toll. Vielen Dank für die Anregung!

    lieben Gruß
    Brigitta

    AntwortenLöschen
  13. lieben Dank für eure Besuche und Beiträge ... und gleich gibt es neue Versuche mit der Tafelfarbe :-)

    AntwortenLöschen
  14. Irgendwo habe ich sie auch mal in Grün gesehen, aber das Besondere ist ja, dass sie abwaschbar ist und man so die Beschriftungen immer ändern kann. Total praktisch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  15. Die Dose ist perfekt liebe Heidi!
    Tafelfarbe wollte ich mir auch immer kaufen aber sie ist echt teuer und darum habe ich mir Tafelfolie zugelegt. Mit der hab ich mir eine Erinnerungstafel für die Einküfe die ich machen muss gemacht.

    Liebe Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  16. Sowas will ich auch schon seit Ewigkeiten mal ausprobieren... irgendwo habe ich auch ein 'Rezept' gespeichert wie man die Farbe selber machen kann.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen