Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

23.07.2013

Hemdmanschetten-Kräutertopf

Ich habe von einem alten Hemdärmel die Manschette abgeschnitten ... und die Manschette hat zufällig genau um den kleinen Übertopf  gepasst :-)

Kommentare:

  1. Sehr schick und funktionell liebe Hedi ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi!

    Die passt nicht nur rundherum, sondern auch farblich! Genial!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee und farblich perfekt liebe Heidi, ich bewundere immer deine Ideen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass deine Beiträge und auch andere in meinem Feedreader immer einen Tag später erscheinen, da verpasse ich was, denn was ich sehe, das gefällt mir super.
    Bin jetzt auch nur über Umwege zu dir gekommen, denn im Feedreader ist der Beitrag immer noch nicht.
    Also nicht wundern, wenn ich nachhinke.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Klasse deine Idee!!!
    Wo bekomme ich jetzt solch tolle Manschetten her?
    Werde mal suchen gehen.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi
    Das sieht wirklich toll aus und so passend in den Farben.
    Vielleicht magst Du Dich erinnern....Ich hab mal aus weissen Manschetten Windlichter gemacht.
    Ich wünsche Dir eine glückliche und sonnige Restwoche. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Windlichter aus weißen Manschetten - das ist auch eine tolle Idee. Ich wollte sie gerade bei dir gesucht ... aber ich finde sie leider nicht mehr ...

      Löschen
  7. *lacht*....das ist ja mal wieder eine klasse Trollspecht DIY !!! Schaut echt stylisch aus. Gefällt mir!!

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee! Für was doch die Herren(hemden) nicht alles gut sind! ;-)

    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  9. Jaaa, das ist schön!
    Bei uns gab es an einem Maus-Geburtstag mal mit Stoff umklebte Blechdosen mit Süßkram gefüllt als Mitgebsel für die kleinen Gäste. Also nicht ganz so exklusiv wie Deine Variante (mit richtigem Blumentopf), sondern mehr die 08/15-Version ... (kamen aber auch ganz gut an - besonders "die Füllung") ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich weiß natürlich, dass das nicht dasselbe ist, aber Dein Beitrag hat mich eben daran erinnert. ♥

      Löschen
    2. also ich finde mit Stoff umklebte Blechdosen mit Süßkram gefüllt ober-exkulsiv :-))))

      Löschen
  10. ...das ist clever, liebe Heidi,
    wie du selbst Hamdreste noch verwertest und etwas so hübsches zauberst :-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Uiiii, das mach ich dir nach! Klasse Idee!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. na sicher...warum sollen dinge nur häkelummantelungen bekommen.
    das ist eine suuuuuper idee!!♥
    grüssele

    AntwortenLöschen
  13. Was Du wieder mal aus dem Hemdsärmel schüttelst! ;-)

    Schick gekleidet, Dein Topf!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Wieder eine tolle Idee, liebe Heidi, und sicher lassen sich noch viele runde Dinge finden, die sich mit Hemdmanschetten aufpeppen lassen.

    Liebe Grüße, dir einen guten Abend, und dreh mal bitte die Temperatur wieder etwas runter. wieczoramatische Grüße, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Ideen wo du immer hast! Super!!!

    Liebe Grüsse Charlotte

    AntwortenLöschen
  16. Och süß, ein Kleidchen für den Topf...mit der Manschette hast du dir das Anfertigen eines Knopfloches gespart, das wäre sonst schon etwas aufwändiger geworden.
    Das ist eine gute Idee liebe Heidi, wenn die Töpfe farblich nicht so gut in die Wohnung passen...es fragt sich nur, ob dann immer eine farblich abgestimmte Manschette parat ist und ob der GöGa nicht seinem Hemd nachjammert :))
    Schönen Abend! Herzlichst Lollo

    AntwortenLöschen
  17. Eine super Idee. Und das Töpfchen sieht
    sofort ganz edel aus. Muss ich mir merken.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. freut mich wieder dass euch meine kleinen Ideen gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Heidi.
    Du hast ja klasse Ideen.Toll sind die Maschettentöpfe.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  20. Geniale Idee liebe Heide. Wäre bestimmt auch gut als Tassenwärmer einsetzbar. :-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende

    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Heidi,

    leider komme ich erst heute zum Besuch, da wir verreist waren.

    Eine große Basteltante bin ich noch nie gewesen, aber so ein Manschettentopf sieht wunderschön aus. Da kann man die Farben prima wechseln ohne einen neuen Topf zu kaufen. Genial.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
  22. Der ist mir echt durch die Lappen gegangen....grummel, aber super, dass du diesen Manschettentopf noch mal verlinkt hast.
    Wie raffiniert ist das denn????
    Ich bin wirklich mehr als begeistert, liebe Heidi. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen