Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

12.06.2013

Stoffherz auf Papier

... man kann mit der Nähmaschine Stoff auf Papier nähen ... das wollte ich mal ausprobieren.
Und so ist die Stoffherzkarte entstanden.
Ein bisschen Dekopapier habe ich auch noch aufgeklebt :-)

Kommentare:

  1. Das sieht immer alles so einfach aus, was du machst, Heidi. Ein bisschen hier von, ein wenig da von, aber das Nähen von Stoff auf Karton, glaube ich, ist gar nicht so einfach....hmmmmm.

    Ich finde die Herzkarte ganz bezaubernd und ich bin mir sicher, mit ihr kannst du jemandem eine ganz große und herzliche Freude machen. :-)

    Liebe Grüße und gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Menno ich kann noch nicht mal Stoff auf Stoff mit der Nähmaschine nähen...
    und du zauberst Kunstwerke...neidisch schau...und voller Achtung.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,

    ja es geht und ich habe es auch schon probiert - der Effekt und das Zusammenspiel von Stoff und Papier hat mir immer sehr gefallen. Eine sehr schöne Karte - und ich finde auch die kleine Wiederholung innen mit dem Herz sehr gelungen :).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  4. Oh jaa, und man muß grooße Stiche wählen, sonst perforiert man die Karte wie'n Abreißkalender! ;-) Von Herzen? Hihi, lustig, habe auch grad was Herzeliges voreingestellt für morgen.... huch, ist ja gleich schon so weit.

    Dein Kartenempfänger wird sich sehr fröen!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Hab ich auch noch nicht gesehen, geschweige gemacht. Sieht klasse aus.

    Lieben Gruß


    Übrigens: http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2013/06/internetprobleme.html

    AntwortenLöschen
  6. Eine hübsche Karte liebe Heidi, da wird der Empfänger sich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sehr schön aus und ne tolle Idee.
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen liebe Heidi.
    Schön deine Karte toll gemacht,sieht hübsch aus das Herz.
    Schönen Donnerstag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine herzige Grußkarte . Gefällt mir gut . Eine schöne Idee . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das mag ich immer so an deinen Ideen: man kann sie ganz fix nachmachen, weil man die Utensilien sowieso fast immer irgendwo rumliegen hat.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    eine herzige Karte im wahrsten Sinn des Wortes.
    Eine tolle Idee.
    Einen schönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Halluuuuuu Duuuuuhu , (◠‿◠)
    Wow, hier war aber wieder jefrau ganz ganz fleißig und mir gefällt deine Karte super-gut, liebe Heidi (◠‿◠)
    Danke für deinen hilfreichen cmt. Dann werde ich das Foto doch on air lassen. Ich finde diese labyrith-optischen Quadrate nicht sinnvoll. Lieber gehe ich auf die Hauptseite oder zu Google und suche mir dann raus, was ich brauche und wie gesagt: Inzw ist es sogar gefährlich, weil es bereits Fälscher gibt, die versuchen Vieren, Syware etc, auf die Rechner der Leute zu schleusen.
    Ich sende dir liebe Grüße zum Donnerstag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Hiedi,

    eine wunderschöne Idee die du ganz toll ausgearbeitet hast. Schaut einfach klasse aus und erfeut denjenigen, der diese schöne Herzkarte bekommt.

    Liebe Grüße und habt noch einen schönen Abend
    Jurika

    Ich werde mich noch langsam bei dir durchlesen, war ja lange nicht mehr da und hab sicher viele schöne Dinge bei dir versäumt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Malerinnen...
    Heute eine schnelle Kurzmitteilung an "alle" Teilnehmer von "Klecks und Kunst!"
    Leider ist es mir "nicht möglich" unser Mal-Team aufrecht zu erhalten. Meine Frau hatte gestern einen schweren Unfall und liegt im Krankenhaus. Das wird eine langwierige Sache und wir können von Glück sagen, wenn sie kein Dauerpflegefall wird!?
    Ich muss nun jeden Tag ins Krankenhaus und habe, ich bitte um Verständnis, für Internet, Malen/Zeichnen & Co. keinerlei Ambitionen! Und wenn, dann nur mal auf eine kurze Stippvisite...
    Drückt mir/uns bitte die Daumen... schaden kann es nie!!!!!!
    Es tut mir wirklich leid... auch wenn sich jetzt jemand (!) vor Schadenfreude die Hände reibt dass ich unser/mein Vorhaben nicht umsetzen kann... aber auch solche Menschen haben ihre Existenzberechtigung!!!
    Die Rubrik "KLECKS UND KUNST" habe ich aus meiner HP/Navigation gelöscht!
    Euer GiTo

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe herzige Kartenbastlerin,

    das ist ja mal eine tolle Idee, nähen tue ich ja ganz gerne aber Stoff auf Papier habe ich noch nicht ausprobiert. Gefällt mir sehr und sieht sehr individuell aus.

    herzige Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. vielen Dank für eure Beiträge :-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,

    die sieht sehr schön aus, eine "herzige" Idee.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. das ist eine super anregung!
    LG♥

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Heidi,

    der Glockenturm ist sehr interessant - auch weil sich die Uhr irgendwie architektonisch in den sonst so elegant wirkenden Turm nicht einpassen will, vielleicht ist sie im Laufe der Jahre hinzugekommen. Somit vielleicht eine interessante Geschichte in sich birgt.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  20. Auf Papier bzw. Pappkarton habe ich auch schon mal genäht. (Und zwar Fotos. Mir gefällt diese Art der Deko.) Und Deine Karte ist ja sowieso absolut toll geworden! Super, super schön!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen