Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

20.05.2013

ein Windspiel Marke Trollspecht

Ich habe die flachen Perlmuttperlen beidseitig mit Glasmalfarbe bemalt und dann auf einen Nylonfaden gefädelt ... immer eine Holzperle dazwischen.
Die Holzperlen haben dann auch noch zufällig auf das Gestänge (= alter Kalenderaufhänger) gepasst - und so halten sie die zwei Perlenschnüre im Gleichgewicht.

Schaut sehr schön aus wenn sich die Perlenketten im Wind drehen :-)

Kommentare:

  1. Ja, liebe Heidi, dein Windspiel sieht wirklich wunderschön aus!!
    Herzliche Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  2. Tatsächlich...deine Ideen sind unerschöpflich. Klasse.

    Dir noch einen schönen Abend wünscht ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus. Gefällt mir.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Windspiel hast du gefertigt . Bei diesem miesen Wetter kann man wirklich nur basteln oder faulenzen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Heidi, ein wirklich schönes Windspiel.
    Und ich dachte gestern, es wären Knöpfe (lach)
    Einen guten Start in die verkürzte Woche wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mit Knöpfen ... ist auch eine gute Idee :-)

      Löschen
  6. Boa, das sieht ja toll aus, gefällt mir sehr sehr gut wie du es gemacht hast. Haste mich doch auch wieder auf eine Idee gebracht *gg*

    Ein echt klasse Windspiel.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein tolles Ergebnis
    und wieder ein typisches Trollimodell!;)
    Sehr schön!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. ...superklasse geworden!!.. vor allem ist das ein Einzelstück, auf das du mega stolz sein kannst ;)

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Wow...ist das schön! Hast du toll gemacht! Gefällt mir seeehr!!!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein schmuckes Teilchen! Gefällt mir sehr gut!

    glG
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber schön geworden, liebe Heidi! Dieses Windspiel dürfte auch bei mir sofort einziehen :-)
    Kompliment an die Künstlerin♥

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  12. Hallotschi, du Liebe (◠‿◠)
    Ein süßes Windspiel ist dir da gelungen. Sieht klasse aus!
    ♥liche Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  13. schnuckelige idee, auch deshalb weil die scheibchen mich an cookies erinnern fg
    LG und drückerle

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi, das erinnert mich, dass ich in meiner Töpferwerkstatt vom Vorjahr noch unfertige Teile für so ein Windspiel liegen haben müsste - Hoffentlich finde ich sie noch, dann mache ich mich vielleicht auch an die Arbeit, danke jedenfalls für die Inspiration.
    Liebe Grüsse aus dem Salzkammergut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ... mach mal ... ich bin gespannt wie es wird :-)

      Löschen
  15. freut mich sehr dass euch mein Windspiel gefällt :-)

    AntwortenLöschen
  16. Das glaube ich dir gerne, dass es toll aussieht, wenn die Perlen sich in sich an den Schnüren drehen.
    Was soll ich sagen? Das ist wieder ein echter Heidi-Trollspecht.....ich meine natürlich eine ganz tolles Windspiel. Super gemacht! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee mit der Kalender-Aufhängung ist ja wirklich genial! Auf sowas kommt nur der Trollspecht - Kompliment!
    LG

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Heidi.
    Schön sehen deine Windspielketten aus.So schön farblich,hast du wieder schön gemacht.Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Das ist doch mal süß!
    Ja das würde mir auch gefallen, wirklich zu reizend!!

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  20. Echt Cool!
    Gefällt uns ganz sehr!!

    Liebe Grüße *wink*
    die sterne

    AntwortenLöschen
  21. Wow, sieht das klasse aus! Hach, ich liebe Deine kreativen Werkeleien!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen