Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

19.04.2013

Jo hat gefilmt

auf unserem Balkon haben wir seit ein paar Tagen Besuch von einem Spatzen, der sich bemüht an die Meisenknödel heranzukommen. Inzwischen hat er die Technik den Meisen abgeschaut ... und kommt immer besser zurecht :-) und ein Grünfink macht ihm jetzt auch noch Konkurrenz :-))

Kommentare:

  1. Gerade die Ankündigung auf meinem Blog gelesen und schon bin ich da, um mir das Schauspiel anzuschauen, liebe Heidi.:-)
    Einfach genial, was die beiden sich von Frau Meise abgeschaut haben, ganz großes Kino. :-)

    Daumen hoch für Jo, der das super beobachtet und für uns im Film festgehalten hat. :-)

    Liebe Grüße an euch beide
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ja, auch die Spatzen können das, das konnte ich im Winter beobchten.
    Mein Mann meinte, dass Spatzen so etwas nicht können, aber ich konnte es ihm beweisen und er war fasziniert.
    Die kamen natürlich in Schaaren... die Spatzen und hockten plötzlich am Futterzylinder. Erdnuss raus, noch eine und immer wieder, dann kamen alle zum Futtern...ein tolles Schauspiel:-)))))))

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön liebe Heidi, ja die Spatzen haben damit so ihre Problemchen, beobachte ich hier auch immer.

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Da ist ja ganz schön viel los auf eurem Balkon...da würde ich mich jetzt gerne niederlassen und live zusehen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön geworden, der film! eigentlich haben die Vögel die Meisenknödel doch jetzt nicht mehr nötig, oder?
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebst dein Video...bei den Darstellern...
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Klasse festgehalten!!

    Wie sie sich da abmüht an den Knödel zu kommen^^. Lustig zu beobachten, aber auch schön zu sehen wie sie es dann doch schafft. Ist ja richtig was los auf eurem Balkon, das ist Natur-TV pur^^

    Wunderschönes Wochenende euch Beiden und ♥liche Grüssle

    AntwortenLöschen
  8. Hallotschi, du Liebe (◠‿◠)
    Dein Jo schein ein richtiges Multitalent zu sein. Das Video ist super süß und hätte von mir aus sogar länger sein können, obwohl ich sonst ein Fan von Kurzvideos bin. Jetzt ahne ich, warum diese Art Futter Meisenknödel heissen. hahaha Bei uns habe ich aber noch keine Probleme von Seiten der Spatzen beobachtet. Da hängen mitunter auch mehrer an einem Knödel. hihi
    Danke für deinen Kommentar, liebe Heidi. (≧◡≦) Die Manigfaltigkeit der Meinungen finde ich immer sehr interessant. Ich habe diesemal im neuen Post darauf geantworte, da ich heute noch eine Fortsetzung von der Demo gebloggt habe.
    Hab ein schönes Wochenende und lass es dir gut gehen. LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. ...toll, wenn man das so nah beobachten kann, liebe Heidi,
    und Jo hat gut gefilmt...

    wünsch euch ein schönes Wochenende,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Aufnahme und wirklich Cool, das so nah sehen zu können!

    Wir wünschen Dir und Jo ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße senden Dir die sterne

    AntwortenLöschen
  11. ...wenn es doch nur ein Spatz wäre. Bei mir denkt ein großer Rabe, oder Krähe?, sie könne sich den Meisenknödel unter den Nagel reißen, aber weil sich keine Meisen in seine Nähe trauen, kann er von ihnen nix lernen....Liebe Grüße von Luiserl ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes kleines Filmchen ist das . Zur richtigen Zeit am Auslöser . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi, tolle Bilder.
    Es ist schon erstaunlich, was die kleinen
    Gesellen alles erlernen.
    Einen schönen Samstagabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja zum Piepen schön! ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= mit wieder intaktem Gerät! Dein Daumendrücken hat nämlich geholfen, Du Liebe!;-)

    AntwortenLöschen
  15. Das hat Jo schön gefilmt. Einfach zu süß die kleinen Piepmätze.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. lieben Dank für eure Besuche und Kommentare - auch von Jo :-)

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich! Wie gut, dass die kleinen Flügler so lernfähig sind!
    Danke für den goldigen Film!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. ist das nicht drollig????? ich kann da "stundenlang" zuschauen!
    LG

    AntwortenLöschen