Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

19.03.2013

Jo hat gekocht

Heute ist wieder Tutorialday bei LIESE ? Man kann die ganze Woche über Rezepte und Anleitungen für eigene kreative Werke bei Liese im Dienstags-Tutorial-Post zeigen – und das Bild bei ihr zum Anklicken mit dem eigenen blog verlinken. Macht ihr auch mit?

es gab Hüttenkäsetaler mit Mais und Erbsen :-)
ihr braucht ca.:

- 3 Eier
- 200 g Hüttenkäse
- 140 g Dosenmais
- 140 g TK-Erbsen
- 2 EL gehackte Petersilie
- 6 EL Semmelbrösel
- Kräutersalz und Pfeffe

alles vermischen und kleine Taler formen.
In heißem Butterschmalz goldgelb ausbraten.
guten Appetit :-)

Kommentare:

  1. Mmmh, die waren sicher ganz ganz lecker!
    Danke für´s Rezept!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ist es sebstgemachtes MIT Rezept geworden^^ :o)

    ihhh Erbsen :o)

    Aber hoffen es hat geschmeckt!!!!!!!!!!!!!

    Herzlichen *winker* von den sternen

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, hatte zum Abendessen nur ein Brötchen und das würde mich jetzt sicherlich gut schmecken, aber ganz hungrig bin ich nicht, werde es bis morgen wohl aushalten können.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß schon warum ich mir ein Brot mache bevor ich hier lese :-)

    Ein klasse Rezept, das mache ich bestimmt auch mal nach^^

    Liebe Grüssle an dich und Jo

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, Eure Hüttenkäsetaler
    mache ich dann gern' mal nach,
    Ihr seid lukkulischtolle Maler,
    immer was Feines, Tach für Tach!

    ;-)))

    Triefschnutiger
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Heidi, Joe kocht wirklich gut und
    ich habe mir dieses Rezept kopiert.
    Das werde ich mir zum Wochenende auch
    kochen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Oh lecker liebe Heidi, das trifft so meinen Geschmack.
    Werde das Rezept ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, Hüttenkäsetaler! Warum sachste das nicht gleich, da wär ich doch zum Essen gekommen ... hihi.
    Nee, bleib ganz ruhig, es wär bei einem virtuellen Besuch geblieben.
    Vielen Dank für das schöne Rezept und liebe Grüße zum zum Feierabend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja wieder sehr lecker aus, liebe Heidi♥

    Liebe Grüße - auch an den Koch :-)
    von Mia

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich sehr lecker an . Es muss nicht immer Fleisch sein . Werde ich mal nachkochen . Vielen Dank für das Rezept . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, dass der Jo so gut kochen kann. Sehr lecker.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Die Taler in dieser Zusammenzustellung kenne ich noch nicht, aber jetzt......
    Das Rezept klingt lecker und ich finde es toll, dass Jo euch beide so abwechslungs- und ideenreich bekocht. :-)

    Danke euch für das Rezept, liebe Heide, lieber Jo! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. herzlichen Dank für eure Kommentare - auch vom Koch :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heidi,

    Dein Jo kocht ja ganz herrliche Dinge. Das werde ich mir gleich mal abschreiben, denn ich stehe momentan auf solche fleischlosen Rezepte.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen