Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

12.03.2013

Filzhäschen

Ich habe heute ein Deko-Häschen aus Filz anzubieten - man könnte es auch als Eierhütchen verwenden. Ich habe aus dickem Filz zwei gleiche Häschen ausgeschnitten. Auf die Vorderseite habe ich vor dem Zusammennähen zwei kleine Perlen als Augen - und eine größere Perle als Nase aufgenäht. Das Herz habe ich aus dünnem Filz ausgeschnitten und mit ein paar Stichen befestigt. Dann habe ich die zwei Teile mit der Hand am Rand zusammengenäht. Die Unterseite habe ich offen gelassen.

Viel Spaß beim Nachmachen :-)

Kommentare:

  1. Absolut niedlich und die sehen bestimmt absolut klasse am Frühstückstisch aus. Kann man eigentlich auch jetzt schon benutzen ;-)

    Liebe Abendgrüssle

    AntwortenLöschen
  2. Versuch Nr.2:

    Liebe Heidi,

    der ist aber echt knuffig geworden der kleine Geselle. Das Herz hat er auch am richtigen Fleck, da wird das Frühstücksei bestimmt nicht kalt.

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süss liebe Heidi, tolle Eierwärmer hast Du gebastelt.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    mir gefällt vor allem auch die süße Schleife um den Hals. Und wie Kerstin schon sagte, das Herz am rechten Fleck ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie süß….ich bin auch langsam in "Häschen-Stimmung"!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. uiii das ist süss. nun weiss ich wie hübsch euer ostertisch aussehen wird ;-))
    LG und drückerle

    AntwortenLöschen
  7. Total niedlich sehen die Häschen aus und ich würde sie mir sofort kaufen, gäbe es sie:-))) Eine tolle Tischdeko und auch als Mützchen für die Frühstückseier sind sie echt klasse.

    Liebe Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
  8. Total niedlich und mal eine andere Version...könnte ich vielleicht nachmachen...Internet fällt immer wieder aus...ich hasse das, geht schon seit zwei Wochen so.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  9. wie goldig das Häschen aussieht eine wunderschöne Idee!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,

    was für ein süßer Geselle. :-) Eine tolle Idee, da kann Ostern ja kommen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Häschen hat ein Herz,
    da geht's ihm wie dem Specht,
    sein Fell ist schöner als ein Nerz,
    hält's Ei dann warm, so's recht!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , der mal Entchen aus Filz gemacht hatte und leider den Post grad nicht mehr findet.

    AntwortenLöschen
  12. Allerliebste Hässchen! Das Herz gibt ihnen das gewisse Etwas!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. Süß ist es dein Häschen mit Herz! :)

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hubhu liebe Heidi.Süß sind deine Häschen mit Herzen besonders schön.
    Schöne Woche noch und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  15. Ganz allerliebst ist das Häschen, liebe Heidi.

    Bewundernde Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  16. Das sind wirklich wunderschöne Eierwärmer, aber auch so zur Deko sind die Häschen allerliebst, Heidi. :-) Mit Herz natürlich total herzig. Das ist eine wunderschöne Idee, find. :-)

    Jetzt müssen noch Hahn und Henne her. :-)

    Liebe Grüße
    Christa


    AntwortenLöschen
  17. ganz lieben Dank für eure Beiträge. Ich freue mich immer sehr :-)

    AntwortenLöschen
  18. Der Hase Schlappohr ist ja ein niedlicher Kamerad. Gefällt mir ganz gut. Bei mir wäre er sicher lila geworden, was dummerweise eher unnatürlich wirkt, will man keine Werbung für Milka machen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen