Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

23.01.2013

Papprolle als Steckerhalter

Kennt ihr das auch? Man sitzt am PC und hat verschiedene Stecker herum liegen, die immer wieder irgendwo verschwunden sind. Jo wünschte sich deshalb einen Steckerhalter ... und ich habe einen aus einer Papprolle (ein Stück von der Papprolle einer Frischhaltefolie) gebastelt :-)

 

Kommentare:

  1. Hallo,

    das nenne ich wirklich mal eine nützliche Erfindung und ist sehr gut erdacht und gestaltet. Es sieht einfach aus, aber darauf kommen muss man ersteinmal :) ... klasse Idee zum Nachbasteln!

    Liebe Grüße an Euch von Senna

    AntwortenLöschen
  2. Dein Erfindungsgeist kennt keine Grenzen liebe Heidi,
    ich bin immer wieder erstaunt.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Ach, da bin ich aber ganz von der Rolle(!), wie schön die Stecker _auf_ der Rolle sind!;) Ich kann mir das Ganze auch gut in Holz (kantig statt rund) vorstellen und am Tisch festgeschraubt, damit es nicht rumrutschen kann. Aber bei uns ist das kaum einsetzbar, denn die Geräte sind immer am selben Platz, außer im Urlaub mal, und dann nimmt man eh das ganze Kabelgedöns mit.

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. wieder so eine coole Idee! :o)

    Toll!

    Liebe Grüße senden wir Dir
    anja und sterne

    AntwortenLöschen
  5. Jo, das ist wirklich eine gute Idee wenn nicht alles direkt angeschlossen ist.

    Ist Joe denn auch zufrieden mit deiner Kreation oder muss sie bald noch größer werden *gg*

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. ...ja das kenn ich auch, liebe Heidi,
    hat aber auch jede Kamera, Handy usw einen anderen Stecker...das ist wirklich eine tolle Idee... und auch noch so dekorativ...

    wünsch dir einen guten Tag,
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee. Einfach, aber genial.
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja cool!


    Einen wunderbaren, kreativen Donnerstag Nachmittag wünsche ich dir!

    Kunterbunte Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Eine supertolle Idee! Hast du wieder klasse gemacht, liebe Heidi.
    Für deine Uhren kannst du dir aus den Küchenrollen auch eine Halterung basteln. Den Link zu der Idee hatte ich dir - glaue ich - mal geschickt.
    Liebe Abendgrüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an einen link für eine Kücheinrollenhalterung für Uhren kann ich mich gar nicht erinnern?
      ich schau mal ob ich das finde :-)

      Löschen
  10. Wie genial, das ist genau das, was ich brauche...hier liegen so viele Stecker rum....auch wenn die nur ich sehe, aber Ordnung muß sein.
    Danke für den Tip, brauche jetzt nur noch jemanden, der mir das bastelt, ich hab keine Zeit, muß hier tippen *g*.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  11. danke - freut mich sehr dass euch meine Idee gefällt :-)

    AntwortenLöschen
  12. Danke für diese tolle Idee, liebe Heidi, die Rolle bringt und Ordnung in den Kabel- und Steckersalat.:-)
    Das muss ich mal menem Mann zeigen, der wird begeistert sein.


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Genial liebe Heidi! Auf so eine schöne Idee wäre ich niemals gekommen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  14. händeklatsch...supi idee!!!!!
    grüssele

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin auch jeden Tag hier am Suchen, welches Kabel ich denn nun für das entsprechende Anschlussgerät brauche (zwei verschiedene Fotos, MP3-Player, externe Festplatte….) und wo es denn sich nun wieder hinverkrümelt hat. Die Idee ist genial, liebe Heidi. Ich werde sie auch noch beschriften, damit ich nicht immer so lange herumexperimentieren muss. Danke für den tollen Tipp.

    Herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen