Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

05.01.2013

Dreikönigstag

Morgen (fast schon heute) werden wir uns nochmal über die Sterne an den Fenstern freuen - dann werden sie wieder in Schachteln gepackt - und sie wandern in den Keller.
Ich wünsche euch einen schönen Dreikönigstag :-)

Kommentare:

  1. Ich habe unseren (rosa geschmückten) Baum schon fast ab dekoriert......
    schade....irgendwie.....dir auch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte einmal (das ist schon länger her) den Baum sogar bis Februar stehen lassen ;-).
    Meinen (noch) weihnachtlich dekorierten Riesenpilz werde ich jetzt stehenlassen und irgendwann frühlingsmäßig umdekorieren.... mal sehen

    Deine Sterne waren schön.Ja, pack sie gut weg, daß nichts dran kommt!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi,
    war leider mit meiner Kamera nicht schnell genug, um Fotos zu machen und einen Post darüber zu schreiben, als Kinder als die Drei Heiligen Könige an unserer Türe waren. Finde ich schon bewundernswert, wie viel persönlicher Einsatz dahintersteckt. Rückt viel zu schnell außerhalb des Bewußtseins, das Fest der Heiligen Drei Könige.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  4. Heute hier der richtige Weihnachtstag (Bescherung) gab es gestern auch hier im Ort den Umzug der Könige wo sie die Geschenke in die Krippe gelegt haben.

    ...und da heute Sonntag ist wird der Feiertag als Feiertag auf morgen verschoben. Somit ein langes Wochenende^^

    Ich werde dann morgen alles abschmücken, heute leuchtet der Baum noch im vollen Glanz *gg*

    Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wünsche dir ein schönes verlängertes Wochenende :-)

      Löschen
  5. Dann müssen sie fast ein Jahr eingeschlossen im dunklen Karton auf ihren nächsten Einsatz warten. Aber i-wann muss es ja mal soweit sein. Jdfsl war es schön, deine weihnachtlichen Bastelarbeiten bewundern zu dürfen.
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Sonntag
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  6. Ja liebe Heidi, danach müssen sie wieder lange auf ihren Einsatz warten.
    Ich habe gestern schon abräumen müssen, da ich Montag und Dienstag ausser gefecht bin.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du recht . Meine Sachen habe ich schon Neujahr alle verpackt . Jetzt freue ich mich auf meinen Umzug und hoffe , das das Wetter bald wieder besser wird . Heute ist es sehr deprimierend . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hach ja....schnell war sie vorbei die Weihnachtszeit und das ganz ohne Schnee.
    Erfreut euch noch an dem wunderschönen Stern und habt einen gemütlichen Dreikönigstag.

    Kommen die Sternsinger eigentlich auch zu euch .... bei uns waren die noch nie.

    Liebe Grüße♥ von der Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe die Sternlessinger auch noch nicht oft an der Türe begrüßen dürfen. Dieses Jahr leider auch nicht.

      Löschen
  9. wie schön er ist dein Stern und auch ihr dir wünsche ich einen schönen Dreikönigstag!
    Alles ist dann vorbei und es geht ins normale oder nicht mal schauen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi.
    Schön ist dein Stern so in dunkelrot.Bei mir ist auch immer nach dem Dreikönigstag die Weihnachtszeit vorbei.Und die Deko kommt in Kisten habe einiges wegzuräumen,aber mache ich ja gern.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    Der Piepmatz ist niedlich.

    AntwortenLöschen
  11. schööööööööön Dein Stern Heidi!!!
    Morgen mache ich auch alles weg...schön das Haus saubermachen,und das Leben geht weiter-))))
    kussilein
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Heidi,

    ein sehr eleganter Stern - auch die Farbe ist toll. Bei uns ist es nun Zeit zum Abputzen der Tannen ... in Russland geht es heute erst richtig los :).

    Liebe Grüsse von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke Senna für die Info. Ich habe mir gerade bei youtube einen Ausschnitt aus dem Weihnachtsgottesdienst in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau im Januar 2012 angesehen. Ich verstehe die Sprache zwar nicht - aber der Gesang hat mich sehr berührt.

      Löschen
  13. lieben Dank für eure Beiträge zum Dreikönigstag :-)

    AntwortenLöschen