Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

19.11.2012

Montagsmalerei bei Hella

Hella wünscht sich jeden Montag ein Bild - und ich freue mich schon auf den Galerie-Spaziergang bei ihr :-) Heute wünscht sie sich einen Regenschirm. Ich habe versucht einen Schirm zu malen - aber er ist während der Malerei einfach davon geflogen ... :-)
Jetzt wünsche ich euch allen einen schönen Montag - und vielleicht treffen wir uns in Hella´s Galerie

Kommentare:

  1. Hallo Heidi!
    Herbststurm wünscht sich keiner und erst recht nicht, wenn der Schirm dabei wegfliegt. Aber wenn es so großartig aussieht, wie dein Bild und der Schirm ein wehender Farbtupfer ist, stelle ich mir jetzt vor, ich stehe am Fenster und beobachte (schmunzelnd) diese Szene!
    Du hast das Thema ganz grandios umgesetzt, ich bin neuerdings Regenschirm-Fan ;-) und hoffentlich inspiriert dich auch das nächste Thema. Am 26.11. heißt es:
    Mal mir... eine SCHNEEKUGEL.

    Bitte das Bild für den Advents-Kalender nicht vergessen!

    Liebe Grüße und ♥lichen Dank!
    Hella

    AntwortenLöschen
  2. Uiiii....sei ehrlich. Da haste einen Blick auf den letzten Sturm hier auf der Insel geworfen ;-)

    Auch wenn es ungemütlich aussieht, ein tolles Bild und durch den roten Schirm bekommt es einen ganz besonderen Effekt.

    Ich hoffe die Woche bei dir wird sonniger und verbleibe mit ganz ♥lichen Grüssen

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Hui bei Dir stürmt es ja gewaltig liebe Heidi.
    Ein tolles Bild hast Du gemalt.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, der arme Schirm, den hat es aber jetzt mächtig gebeutelt. Was für ein Sturm da bei dir tobt.
    Dein Aquarell ist wieder vom Allerfeinsten, liebe Heidi und der rote Schirm der Farbtupfer, großes Kompliment. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche mal von ganzem Herzen, dass der Wind bald nachlässt und dem wunderschönen roten Schirm nicht all zu viel passiert ist.
    Das hast du wieder wunderschön hinbekommen, liebe Heidi, du bist eben eine Meisterin mit den Aquarellfarben. Auch von mir bekommst du ein großes Kompliment!!

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. ...uui, da zieh ich gleich mal meine Jacke fester um mich, liebe Heidi,
    der Sturm mit Schirm ist dir so gut gelungen, dass mich fröstelt...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn Dein Schirm am Wegfliegen ist, Deine Aquarellkunstfertigkeit ist es zum Glück nicht! Und da freue ich mich, die hoffentlich noch laaaange bewundern zu dürfen hier in Deiner Ausstellungsfläche, namens Blog.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Für einen *Versuch*;-) ist Dirndls Bild aber wirklich gelungen! Sehr schön!

    Kreative Grüssse
    Esther

    AntwortenLöschen
  9. Oha... da hat das schlechter Wetter ja alles im Griff... und selbst der Schirm hat dagegen zu kämpfen!
    Sehr schönes Gemälde... da kann man gut und gerne mal länger draufschauen!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hi, wow deine Seite ist aber auhc toll, magst du die Anleitung ? da ich keine MAil gefunden habe
    JEssi

    AntwortenLöschen
  11. das ist ein typischer Herbststurm
    hoffentlich hält der Schirm ihm stand und klappt nicht um
    vor allen hoffe ich das der Besitzen ihn wieder einfangen kann :-)
    Tolle Idee den Schirm zu präsentieren.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Boahh, das Bid hat Dynamik und ich finde es richtig schön.Würde ich mir sogar aufhängen.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  13. bumm,kaputt der neue Schirm!!!!
    Eine schlaue Wind idee!!!Ich habe auch mein Kopf nach links gebeugt..hihi
    ne ,echt,ich finde Dein Gemaltes stark!!!Zwischen den naturfarben,dieses grellrot,und die macht das il noch interessanter
    bravo liebe Heidi!!!!
    hab ne schöne Woche
    kussi
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich klasse gemalt. Der rote Schirm in der Sturmlandschaft kommt richtig gut zur Geltung.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Boah liebe Heidi....und wieder haut es mich vom Stuhl. Eine wahnsinnig tolle Zeichnung. Auf welchem Papier hast du denn dieses mal gemalt...extra Papier für Aquarell? Schaut klasse aus!!!
    Meinen Respekt hast du auf jeden Fall liebe Heidi♥

    Liebe Abendgrüße und eine schöne Woche wünscht euch die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - ich habe auf Aquarellpapier gemalt :-)

      Löschen
  16. Wirklich toll umgesetzt hast Du den Herbststurm. Mir gefällt die kräftige Farbe des Schirms. Die rundet das ganze Bild ab.

    LG

    AntwortenLöschen
  17. Oh , oh auf deinem Bild ist es ganz schön stürmisch . Ein sehr schönes Bild . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Montagsgrüße zur Montagsmalerei bringe ich dir, liebe Heidi. Du bist wirklich eine begnadete Künstlerin. Ich spüre deinen Wind hier in Berlin. Mächtiger Schulterklopfer von Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  19. ganz herzlichen Dank für eure Regenschirm-Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Heidi - Trollspecht,

    wer braucht schon einen Schirm wenn man sich den tollen Herbstwind um die Ohren wehen lassen kann?
    Ein schönes Bild :o)

    viele liebe Grüße von uns und eine schöne Woche
    anja und co

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Heidi
    Dein Bild sieht super aus. Der rote Schirm ist ein toller Farbtupfer! Wunderschön gemalt!
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Da ist Dir wieder eine schöne Arbeit gelungen, da gefällt mir sogar solche Wetter.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Wow, das Novembergrau und dann der knallrote Schirm ... super! Ein tolles Bild! ♥♥♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Heidi,
    wunderschön eingefangen, die herbstlichen Stürme! Und dann als Hingucker ein roter Schirm, KLASSE!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen