Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

22.11.2012

Gedanken zum Tag

Die schönen Worte stammen aus Brasilien
Gestaltet von Jo cebrillus (Foto) und Trollspecht 

Kommentare:

  1. Vollkommen richtig, wenn dann der Himmel auch ohne Wolken ist :-)

    Einen wundervollen Sternenhimmel habt ihr da fotografiert! Wo ist das???

    Tollen Tag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild hat Jo bei uns in Nürnberg aufgenommen :-) ... den Sternenhimmel hat er allerdings ein bisschen bearbeitet *g*

      Löschen
  2. Ein traumhaft schöner Sternenhimmel . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Genau so ist es liebe Heidi
    Wenn das der Nachthimmel noch ohne Wolken ist, kann man herlich den Sternenhimmel sehen.
    Gut gemacht.

    liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Boah, sooo viele Sterne! *staun*
    Da ist nicht zufällig klitzekleinesbißchen nachgeholfen worden? ;-)))

    Toll kombiniert und so wahr!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... du hast mit deinem Tigerblick gleich richtig erkannt, dass Jo bei den Sternen etwas nachgeholfen hat ;-)

      Löschen
  5. Wunderschön und die Worte.. klar die Gedanken mit den Sternen am Himmelszelt!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi,

    wunderbare einfache und so doch so eindringlichen Worte. Die Sterne sind so viele - eine tolle Grafik, wobei Jo den Kompromiss von Stadtlicht und Sternenhimmel sehr schön geschafft hat.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön.!
    Ohne die Dunkelheit, könnte man sie nie sehen.
    Alles Liebe, deine Joy

    AntwortenLöschen
  8. So ein Sternenhimmer wäre was. Habt ihr fein gemacht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. :o)))))

    Viele liebe Grüße von uns *wink*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heidi,
    das Foto finde ich irre. So etwas ähnliches ging mir heute durch den Kopf, als ich in Bonn über die Kennedybrücke geradelt war, über die die Straßenbahn fährt. Mit Brücke + Straßenbahn + Oberleitung + Masten Oberleitung schaute ich der untergegangenen Sonne entgegen. Das war phänomenal !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Heidi (◠‿◠)
    Das sind interessante Worte, die ihr uns aus Brasilien "überliefert". Ist Cebrillus eigentlich Jo? Der scheint jdfls sehr kreativ zu sein, oder hilft er dir einfach bei der Bildbearbeitung? Die Gestaltung der Spruchkarte ist wieder hübsch geworden.
    Übrigens habe ich Meisenknödel gekauft und im begrünten Hinterhof meiner Verwandtschaft platziert. Zwei von drei Knödeln schaukeln, so wie der in deinem Video und nur an dem dritten, der gegen den Zaun gedrückt werden kann, gehen die Meisen und Elstern. In deinem Video dachte ich ja, dass die Meisen dieses Schaukeln schön oder zumindest ok finden. ... mal sehen.
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Start ins Wochenende
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja - Jo ist Cebrillus - und auch immer am basteln. Jeder von uns auf seine Art - und manchmal auch zusammen :-)

      Löschen
  12. Heidi, das ist ein wirklich unglaublich schönes Foto, einfach eine fantastische Nachtaufnahme. für eine solch tolle Karte darf dann auch mal das Grafikprogramm fürs Sternemachen genutzt werden. :-)

    Mit Text wurde jetzt alles zu einer wundervollen Karte. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  14. ein wunderschönes Gute Nacht Bild!!!!
    hab ein lustiges Wochenende liebe Heidi
    gruss und kuss
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. lieben Dank für eure Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön! Gefällt mir richtig gut!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen