Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

29.10.2012

Montagsmalerei bei Hella

Heute ist wieder Montagsmaler-Tag :-) Hella wünscht sich jede Woche ein Bild zu einem bestimmten Thema.
Diesen Montag will sie Gespenster von uns haben - und hier ist mein Gespenst in Aquarell.

Kommentare:

  1. uiiiiiiiiiiii....da kommt ein Gespenst auf mich zugeflogen^^

    Klasse geworden dein Geist und toll umgesetzt. Ich habe echt das Gefühl dass er auf mich zukommt^^

    Tollen Wochenstart und liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, ein tolles Gespenst kommt da geflogen, hast Du schön umgesetzt, super...

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. *uuuhhh* gut, dass du mich vorgewarnt hast *herztablettensuch*
    Halloween ist gegen die großartigen MontagsMaler-Beiträge ein Kindergarten-Fest :-D *jawoll*
    Heidi, ich bin mal wieder total begeistert von deinen Künsten - das Bild ist sagenhaft schön! *schwärm*
    Mein Kreislauf hat sich wieder normalisiert *g* und das nächste Thema, am 05.11., ist auch ganz harmlos: Mal mir... einen PILZ!
    Du bist hoffentlich dabei und natürlich auch bei der Advents-Kalender-Aktion - schon entdeckt?!
    http://kalimera-hellas.blogspot.de/p/advents-kalender.html

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Hella

    AntwortenLöschen
  4. W O W ! (Ich dachte bei dem Thema "Gespenst" ja anfangs, dass die Bilder alle ziemlich gleich aussehen werden ... aber denkste!)
    Liebe Heidi, Dein Bild ist großartig! Und auch die Farben gefallen mir super gut! Einfach nur genial!!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Erinnert mich an den Mummelseegeist, der hier natürlich Haare gelassen hat. ;-)
    Ein fantastisches Bild, liebe Heidi!

    Etwas angegruselter Tiger
    grüßt lieb in den Montag!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Oha... der Geist, der aus dem Nichts kam!
    Wieder einmal ein suuuuper Bild!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Huhuhuuuuu wie gruselig. Ich geh mal lieber in Deckung bevor mich der grüngelbe Geist erwischt;-) Ein fantastisches Geisterbild liebe Heidi....alle Daumen gaaaanz weit nach oben!!!!

    Ich wünsch dir eine tolle Woche und lass ganz liebe Grüße da♥
    die Jurika

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auch meinen das Gespenst kommt aus dem Wasser. Es gibt ja auch Wassergeister und der wollte sicher mal schauen was die Luftgeister so machen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Wow, liebe Heidi, das ist ja wieder ein megastarkes Aquarell von dir. Ich bin mehr als begeistert. So schöne Farben und dein Geist taucht von irgendwoher urplötzlich auf.

    Sei ganz lieb gegrüßt und hab eine wunderschöne Woche. :-)

    Ach ja, Jos Tomatenteller mit selbst gebackenen Brot nehme ich mir schnell noch mit. Dankeschön!

    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Hast du schön gemacht liebe Heidi.Hätte aber noch grusiliger sein Können.HIHI.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht fast aus wie ein Wolkengeist oder Himmelsgeist, der sich aus den Wolken herauskristallisiert, wenn man im Gras liegt und die Wolken betrachten. Wunderschön, und für mich ein wenig zum Träumen... wie Erocs Wolkenreise

    Einfach wunderschön!

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir

    Arti

    AntwortenLöschen
  12. Total gelungen, das Thema hast du klasse umgesetzt.:-)

    lG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Bild und wie die Farben leuchten. Großartig.
    Gruß Jessi

    AntwortenLöschen
  14. Das finde ich jetzt ja witzig! Echt gelungen! Hoffentlich träume ich heute Nacht nicht von grünen Aquarell-Monstern:-)

    winterliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schönes Bild hast du da gemalt . Gefällt mir sehr gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Heidi,
    wie der Zufall es will, lese ich unserer Kleinen momentan "Das kleine Gespenst" von Ottfried Preußler vor. Diesmal muss ich eingestehen, dass mir das kleine Gespenst aus Preußlers Geschichte besser gefällt. Deines wirkt eher nett, hell, freundlich. So richtig will es wahrscheinlich niemanden erschrecken.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  17. Stimmt, ein ganz anderes Gespenst. Wirklich toll, Heidi.

    Ich finde Deine Aquarell-Zeichnungen jedes Mal wirklich gut gelungen.

    LG

    AntwortenLöschen
  18. Wäre es schön Mittern8 könnte ich dein Gespenst mit meinem für diese Zeit nicht ungewöhnlichen Huuuih Buuuh ansprechen, aber mum 21h möchte ich auch nicht unhöflich erscheinen. Auf jd Fall wieder ein endgeiles Kunstwerk von dir, liebe Heidi (≧◡≦)
    Lieben Gruß und ich hoffe, du hattest einen guten Start in die neue Woche. (≧◡≦)
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Heidi,

    Dein Gespenst in grün ist wirklich unhemlich und das Aquarell trägt dem Effekt des schwebenden Gespenstes bei ... uhhh. Vielleicht wirst Du es zu Halloween aufhängen?!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Heidi,

    ein wunderschönes Geisterbild!
    Wir sehen da ganz klar einen Urururahn von Meister Propper ;-)

    Herzliche Grüße und eine gute Woche
    anja und co

    AntwortenLöschen
  21. Klasse liebe Heidi,
    erinnert mich auch an Meister Proppers Urahn, herrlich!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Der sieht aus wie der Meister Proper Mann, aber der kommt ja nicht gespentisch daher, sondern propper und mit Putzfimmel *ggg*.
    Dein Bild ist dir gelungen, auch schaut der Geist ganz brav aus.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  23. Oh, hat ja schon jemand geschrieben..sorry, hatte die Kommentare vorweg nicht gelesen ;-)

    AntwortenLöschen
  24. den Vergleich mit dem Meister Propper finde ich echt witzig ... ist wirklich was dran *ggg*

    AntwortenLöschen
  25. herzlichen Dank für eure Gespenster-Kommentare :-)

    AntwortenLöschen