Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

14.09.2012

Glas mit Nagellack und Kerze

unglaublich wie viele Dinge man mit zwei kleinen Restefläschchen Nagellack bemalen kann.
Das Kerzenlicht lässt die Farben im Dunkeln richtig leuchten :-)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Heidi
    Das ist eine schöne Idee, da hast Du mir einen tollen Tipp gegeben.
    Ich habe noch viele Flässchen Nagellackreste, da werde ich mit meiner Enkeltochter mal anfangen kleine Windlichter zu erstellen.

    Danke.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Windlicht, vor allem weil ich sowas mit Teelichtern mag. Hat man einfach mehr davon und dazu isses noch ungefährlicher.

    Dir einen shcönen Tag und liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  3. Night and day, you are the one...

    *träller*

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. das sieht mit dem Lichtchen dann nochmal so schön aus.. !

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi Trollspecht

    das ist echt eine schöne Idee! Ich glaub das werden wir auch ausprobieren! :-)

    Liebe Grüße
    anja und co

    AntwortenLöschen
  6. Im Dunkeln wirkt es noch besser, einfach nur schön!!

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt in der dunklen Jahreszeit , die leider mit großen Schritten kommt , kann man Teelichtgläser gut gebrauchen . Sehr schön . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist es doch! Sehr stimmungsvolles Licht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. ¸.•°`♥✿彡✿♥`°•.¸
     ┊  ┊  ✿
     ┊  ✿
     ✿
    Ótimo trabalho! Muito decorativo!
    Bom fim de semana!!!
    Beijinhos.
    Brasil.

    AntwortenLöschen
  10. Schöööööööööööööööööööööööööön! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Luise-Lotte ♥

    AntwortenLöschen
  11. A Paz de Cristo,

    Visitar seu blog alegrou meu coração as suas palavras contagiam.
    Te espero no meu cantinho, vc é especial para o Blog Fruto do Espírito.

    Com todo afeto esperando sua visitinha... e também sua presença como seguidora, retribuirei o carinho!

    http://frutodoespirito9.blogspot.com/

    ***Lucy***


    P.S. Visite também:

    http://discipulodecristo7.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Schööön!

    Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, liebe Heidi (◠‿◠)
    Genau das war es, was ich auch gemacht habe - mit einem Gurken-Glas. Nur weil ich nicht malen kann... hatte ich mich gar nicht erst an einem Motiv versucht, sdn habe die Kästchen auf dem Glas mit versch Farben ausgemalt. hahaha Also das hat gesunken sage ich dir. (◔.´) Dein Ergebnis ist so einfach wie perfekt!!! Aber sag mal, gelber oder okkerfarbener Nagellack??? Trägst du sowas? Kennst du eig. Glaskuchen? Ich glaube, dafür wäre dieses Glas auch geeignet gewesen.
    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Teekerzenlichter müssen überhaupt nicht perfekt aussehen finde ich - Hauptsache bunt :-)
      ich male sowas auf dem Balkon oder am offenen Fenster - wegen dem Lackgeruch.
      Naja - ich habe mir mal meine Zehennägel so angemalt ... war halt ein Versuch *g* (und blieb dann auch dabei *gg*)
      neee - Glaskuchen kenne ich nicht?

      Löschen
    2. Mit Glaskuchen hatte ich schon viel Spaß! ;-)

      Löschen
  14. lieben Dank für eure netten Kommentare :-)
    ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  15. Heidi, dein Glas ist wieder so schön geworden, du bist einfach die perfekte Bastler- und Malerin. :-)
    Das Glas auf dem Terrassen- oder Balkontisch am Abend zaubert ein fantastisches Licht.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. ein windlicht...na klar, warum bin ich noch nicht darauf gekommen?
    grüssele

    AntwortenLöschen