Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

18.06.2012

Plastiktüte statt Stoff

zweiter Versuch :-)
inzwischen weiß ich dass es - wie beim Plastiktütenhäkeln auch - auf die Plastiktüten ankommt. Wenn die Tüten sehr dünn sind, entstehen durch die Erhitzung schnell Löcher. Sind die Tüten zu fest, verschmelzen sie nicht so leicht.

Kommentare:

  1. Hui, bist Du schnell!
    Und ich bleibe dabei: TOLLE IDEE!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch klasse aus.Es muss nicht immer Stoff sein.Einen schönen Wochenanfang wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt gut aus...auch farblich macht das viel her!
    Hast du denn auch Abnehmer deiner Bastelarbeiten, denn alles kannst du ja kaum für dich einsetzen. Früher hab ich Seidentücher bemalt, davon ist mir kein einziges geblieben....es gab im Familien- und Freundeskreis sogar Bestellungen!
    Schönen Tag wünsche ich dir liebe Heidi!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir bleibt das meiste in der Testphase stecken - also selten als Geschenk geeignet ;-)

      Löschen
  4. Ich mache das schon seit Jahren, da sind die K...beutel fuer unsere Hundeoma drin und das Taeschchen baumelt am Griff der Hundeleine...
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  5. Nessi nennt gerade eine tolle Verwendungsmöglichkeit dieser Täschchen, dafür findet sich bestimmt noch mehr.
    Von Plastikhäkeln habe ich noch nichts gehört, aber bei dir hier lernt man ja immer wieder etwas Neues kennen, liebe Heidi. :-)

    Wer hat eigentlich die Käsehäppchen gestern Abend gemacht? Bestimmt der Jo oder.
    Zum nächsten Spiel kann er uns gerne auch ein paar mitmachen. *g*

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche

    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für die Käsehäppchen war ich zuständig *g*

      Löschen
  6. Ha,

    die Thalia Tüte habe ich gleich erkannt und bietet auch ein schönes Motiv!
    Eine kleine feine Tasche! wie befestigst Du den Druckknopf oder ist es einer zum festkllicken ... weiß leider nicht wie sie heißen?

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Druckknopf habe ich mit einer Druckknopfzange rein gedrückt.

      Löschen
  7. wow, auf was du für tolle Ideen kommst! Fantastisch!

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  8. Deine Testreihen sind einfach troll äh toll!

    ;-)))

    Thalia habe ich auch erkannt, hihi

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Kann ich auch sagen....echt toll und als Testphase viel zu schade. Da ne Strandtasche draus machen und schon kannste die ohne Probleme in den Sand legen...sieht schick aus und ist einzigartig.

    Toll!!!

    Liebe Gruessle

    AntwortenLöschen
  10. ich danke euch für eure netten Kommentare und Ideen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Huih Buh, ein Mitternachtsgruß von mir, liebe Heidi (◠‿◠)
    Deine 2 Tüten-Tasche ist richtig schön geworden. Hier hast du absichtlich eine Tüte mit schönem Motiv nach aussen gelegt. Erinnert mich vom Format her an einen Brustbeutel, für den du in der einfachsten Version nur eine Schnur unter der Öffnungs-/Veschlusslasche durchziehen bräuchtest.
    Dieser und auch deine Tüten-Häkel-Inspirationen gefallen mir so gut, dass ich sie gerne auf meinem Ehrenamtsblog vorstellen möchte und damit einhergehend dann natürl auch deinen Blog, auf dem ja all diese Schönheiten zu finden sind. Dort habe ich jetzt inzwischen über 100 Seitenaufrufe tgl, von denen die meisten versteckte Abonnenten zu sein scheinen. Interessant ist die Weiterverarbeitung von Plastiktüten gleich aus mehreren Gründen in diesem Bereich. Zum einen werden sie von Spendern gebracht, und zwar nicht gerade wenig, zum anderen werden sie auch wirklich von den Klienten benutzt, wobei zum einfachen Tragen nur die festen Tüten taugen und zum dritten überlegen sich die Tagesstätten ja auch, was sie mit den Klienten mal basteln können, so dass dieser Tipp eine runde Sache darstellt.
    Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Voting | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dass du meine Tüten-Häkel-Inspirationen auf deinem Ehrenamtsblog vorstellen möchtest ehrt mich natürlich sehr :-)
      Du machst ja tolle Sachen ... da muss ich natürlich mal rein schauen auf den blog

      Löschen
  12. Wow - deine Sachen sind einfach toll! Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und ich fühle mich hier sehr wohl - habe mich deswegen gleich mit dir verlinkt ;-)

    Ich würde mich freuen, wenn du mich auf meiner Seite besuchen kommen würdest - ich bin noch nicht so lange dabei und immer auf der Suche nach anderen kreativen Köpfen zum gegenseitigen Austausch und quatschen...

    LG aus Wien, Anne

    AntwortenLöschen