Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

23.04.2012

Jo hat gekocht

... es gab Spargel mit Kratzete und Räucherlachs.
War sehr lecker :-)


Kommentare:

  1. Grins... meine bessere Hälfte sitz hier und fängt ihren Sabber auf...!!!!!!!
    Ich bin ja kein Spargel und auch kein Schinkenfan... ABER MEINE GUTE!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ah gä, wassen das fürn "Schmarren", da links? ;-) Sieht für mich aus wie ein Kaiserschmarren. Denn "Kratzete" kannte ich nicht, da mußte ich erst mal Herrn Gockel bemühen.
    ;-)))
    Und was mach ich jetzt mit meiner
    Riesenpfütze im Mäulchen?
    Hungrig grüßen!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. yummy...das sieht guuuuut aus!!!
    schönen wochenstart! LG

    AntwortenLöschen
  4. Oh ... mmmhhh ... toll, nun ist der Bildschirm nass! Ups, mein Magenknurren müsstest Du jetzt eigentlich gehört haben ... (Kratzete habe ich aber auch gockeln müssen). ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Also ich musste auch erst suchen, denn Kratzete war mir vollkommen unbekannt. Dass man Pfannkuchen auch mit salziger Beilage essen kann, war mir nicht neu z.B. auch mit Pilzen oder geschnetzeltem Fleisch gabs das früher auch öfter mal.
    Aber nun zu deinem Lecker-Schmecker-Gericht...es sieht köstlich aus!
    Apropos...Kratzete gibts bei uns auch demnächst....
    Daanke für die Anregung, liebe Heidi-Trollspecht!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  6. Ein leckeres Essen unter den Namen kenne ich das auch nicht aber durch das Foto sieht man es!
    Spargelzeit kommt jetzt und da gibts viel Spargelgerichte und Erdbeeren dazu.
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi,

    ich habe auch googeln müssen wegen Kratzete. Hat ganz bestimmt so lecker geschmeckt, wie es aussieht. Meines Wissens kann man bei uns noch keinen frischen Spargel bekommen, denn in der Köln-Bonner Bucht wird ja auch frischer Spargel angebaut.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  8. Boaaaah, lecker, liebe Heidi. Ist noch was da? Ich komme......
    Wir hatten gestern auch Spargel mit Schinken und Salzkartoffeln. Dein Bild hier darf ich meinem Mann gar nicht zeigen wegen der Kratzete. Den Begriff selbst kannt ich nicht, sah aber, dass es sich wohl um einen Eierpfannkuchenteig handelte, der wahrscheinlich dann in der Pfanne zerrisen wird beim Backen oder?
    Mein Mann isst Pfannkuchen total gerne zum Spargel, also richtige Pfannkuchen mit Schnittlauch im Teig und eben aufgerollt. Ich bin eher nicht so der Pfannkuchen-Liebhaber und ziehe die Kartoffel vor, aber dein Teller hier sieht obermega lecker aus. :-)

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  9. ja - ich dachte mir schon dass manche von euch nach den Kratzete googeln müssen *g*
    und es stimmt. Das ist eine Art Kaiserschmarrn - nur nicht süß.

    lieben Dank für eure Kommentare :-)

    AntwortenLöschen
  10. Jo hat gekocht und du hast fotografiert.
    Zumindest deinen Part kann ich beurteilen und muss sagen: Tolles Foto - das sieht sehr lecker aus.
    Danke für deinen Kommentar. Vor dem Brandenburger Tor ist eigentlich immer etwas los, es gibt immer Fotomotive, aber bei diesen großen Straßenfesten natürlich ganz besonders viel.
    eine gute Nacht wünsche ich dir
    und lasse liebe Grüße hier.

    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  11. Mmmmh, das sieht so lecker aus. Leider bekomme ich hier keinen weissen Spargel, die Schotten wissen nicht wirklich was damit anzufangen, die essen nur gruenen. Einmal gab es weissen, da ist dann auch gleich was Lustiges passiert - ich war die Sensation im Gemueseladen - aber das ist eine andere Geschichte...
    LG Nessie

    AntwortenLöschen