Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

28.03.2012

Tape-Hasen

ich habe etwas festeres Papier beidseitig mit verschiedenen Masking-Tape-Streifen beklebt und die Hasen ausgeschnitten. Ein Loch rein gepiekst - Aufhänger durch gefädelt - und fertig :-)

Kommentare:

  1. Klasse, schön gemacht, was du für Ideen hast. Wir haben so etwas auch schon zu Hause gemacht, dass wir auf Zeichenpapier / Tonzeichenpapier Figuren ausgeschnitten haben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heide,

    Ostermontag 9.4. findet das Radrennen - bzw. Jedermannrennen über 67 km - statt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heidi
    Eine simple, aber schoene Idee!
    GLG Shippy
    P.S. ein Rebhuhn hatte sich zu uns verirrt :)

    AntwortenLöschen
  4. Die süßen Häschen mit Streifen,
    schmücken bald Heidis Osterstrauß,
    mein Reim , der muß noch reifen,
    drum ist er auch jetzt aus! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^,^=

    AntwortenLöschen
  5. einfach aber super sehen sie aus deine Häschen.. mit wenig so einen tollen Effekt!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Die Hasen passen ja prima in den Osterstrauß...und es strengt nicht so an wie Eier ausblasen!
    Super wieder deine Idee, liebe Heidi-Trollspecht!
    LG Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  7. Sehen drollig aus passen auch gut an Zweigen.
    Liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Dieter, danke für die Info zum Jedermannrennen. Ich werde beide Daumen für dich drücken!!

    Shippy, aha ... ein Rebhuhn :-)

    ich danke euch allen für eure lieben Kommentare :-))))))

    AntwortenLöschen
  9. Super schön!!! So Hasen haben wir auch schon gebastelt, allerdings für die Nester (drangeklebt). Und gestreift waren unsere Häschen auch nicht. Aber die Idee gefällt mir gut!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen