Herzlich willkommen. Hier gibt es Selbstgemachtes von Heidi und Jo. Viel Spaß beim Stöbern

02.03.2012

Klorollen-Litfaßsäule

in dem blog von Dieter hatte ich vor einiger Zeit schöne Fotos von Litfaßsäulen gesehen. Jetzt habe ich aus einer Klorolle eine Litfaßsäule gebastelt ;-)


Kommentare:

  1. Genauso habe ich auch schon Tablettenröhrchen bearbeitet für Dioramen.

    Aber _Du_ bist einfach die Queen im Verrollen !;-)
    Und Du bist Dir für keine Rolle zu schade! *giggel*

    Tiger staunt und lacht,
    das hast Du wieder toll gemacht!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Niedlich! Aber mal ne dumme Frage: Was machst Du damit???
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Bei euch scheinen auch ne Menge Rollen leer zu werden...

    Die Idee werd ich mal mitnehmen und meinem kleinen Neffen eine Litfaßsäule basteln - kann er bestimmt gut zu seinen kleinen Auto und dem Straßenteppich gebrauchen!

    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  4. Das ist echt 'ne schöne Idee! Macht sich bestimmt toll neben dem Zeitungsständer. ;)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  5. Tiger, die Idee mit dem Tablettenröhrchen ist auch gut :-)

    Nessie, ... meine gebastelten Klorollen sind für kurze Zeit Klo-Deko *g*

    Lena, viel Spaß beim Klorollen-Basteln :-)

    Sarah-Maria, neben dem Zeitungsständer ... der Standort hätte natürlich auch was :-)

    lieben Dank für eure Kommentare

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das genial, Du bist einfach umwerfend Kreativ.
    So langsam steckst Du mich an, ich überlege mitlerweile schon bei jeder lehren Klorolle was ich damit machen könnte. Lenkt so schön vom Putzen im Bad ab :-)
    ganz dolle Grüße, Tati

    AntwortenLöschen
  7. kreisch...ich habe mich sofort erinnert :-D
    sonnige grüsse zum WE!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja wieder genial, liebe Heidi! Ein guter Platz wäre doch auch auf einem Board neben die Bücher.
    Die Idee von Lena finde ich auch sehr gut. Kinder freuen sich sehr über diese gebastelten Gegenstände, zum Spielen mit Playmobil, Autos etc....ich könnte mir die Litfaßsäule auch mit Glückwünschen und passenden Worten statt Geburtstagskarte vorstellen.
    Herzlichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heidi,

    Litfaßsäulen haben schon etwas und ziehen die Blicke oft auf sich - nicht nur wegen der Anzeigen - sondern allein der bunte Mix und die Form ist natürlich schön. Ich mag auch Deine Umsetzung - da habe ich auch sofort eine neue Idee bekommen...

    :) Lieber Gruß Senna

    AntwortenLöschen
  10. Die Dinger sind toll! Eine Säule steht noch hier bei uns im Dorf. Hoffe, sie darf dort bleiben. Ich finde sie einfach klasse!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen